Share

Erdbeer-Brombeer Eislutscher

 Ein Rezept von Emilia Steyrer aus Ansfelden.
Erdbeer-Brombeer
1
Für das Erdbeereis alle Zutaten mit einem Mixstab pürieren. Halbvoll in tiefkühlgeeignete Portionsformen (Lutscher) füllen. Für mindestens 2 besser 3 Stunden im Tiefkühlfach gefrieren.
2
Brombeereis: Mascarpone mit Kokosmilch verrühren und mit den frischen Brombeeren pürieren. Zucker hinzufügen und cremig mixen. Wer keine Kerne mag, bitte die Brombeeren zuvor mit etwas Flüssigkeit weichdünsten, durch die Passiermühle geben, danach die Flüssigkeit abkühlen lassen.
3
Die Eislutscher mit der cremigen Brombeermasse auffüllen und Holzstiele zum Halten entsprechend hineindrücken und für weitere 3 Stunden vor dem Genuss gut durchfrieren lassen.
Zutaten Download
  • Für das Erdbeereis:
  • 120 ml Milch
  • 150 g frische Erdbeeren
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 EL Kristallzucker
  • Für das Brombeereis:
  • 70 g Mascarpone
  • 100 ml Kokosmilch
  • 150 g frische Brombeeren
  • 1 EL Kristallzucker
1.
Für das Erdbeereis alle Zutaten mit einem Mixstab pürieren. Halbvoll in tiefkühlgeeignete Portionsformen (Lutscher) füllen. Für mindestens 2 besser 3 Stunden im Tiefkühlfach gefrieren.
2.
Brombeereis: Mascarpone mit Kokosmilch verrühren und mit den frischen Brombeeren pürieren. Zucker hinzufügen und cremig mixen. Wer keine Kerne mag, bitte die Brombeeren zuvor mit etwas Flüssigkeit weichdünsten, durch die Passiermühle geben, danach die Flüssigkeit abkühlen lassen.
3.
Die Eislutscher mit der cremigen Brombeermasse auffüllen und Holzstiele zum Halten entsprechend hineindrücken und für weitere 3 Stunden vor dem Genuss gut durchfrieren lassen.

Produkte passend zum Rezept

Erdbeeren

Erdbeeren

Erdbeeren

Die Erdbeere begeistert Jung und Alt aufgrund ihres äußert süßen und saftigen Fruchtfleisches und...

 Produkt anzeigen
Rohrohrzucker 500g

Rohrohrzucker 500g

Rohrohrzucker 500g

Herstellung: Für die Herstellung des Ja! Natürlich FAIRTRADE Rohrohrzuckers wird Zuckerrohr aus...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Wolkenbrote mit Räuchersaibling und Kräuter-Eiaufstrich

Wolkenbrote mit Räuchersaibling und Kräuter-Eiaufstrich

Wolkenbrote mit Räuchersaibling und Kräuter-Eiaufstrich

Für das Wolkenbrot zunächst das Backrohr auf 150 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

 Rezept anzeigen
Schoko-Brownies mit Ribisel-Streusel

Schoko-Brownies mit Ribisel-Streusel

Schoko-Brownies mit Ribisel-Streusel

Den Backofen auf 200 Grad aufheizen.

 Rezept anzeigen
Einkorn-Haselnuss-Krustenbrot

Einkorn-Haselnuss-Krustenbrot

Einkorn-Haselnuss-Krustenbrot

Einkorn in reichlich Salzwasser weichkochen, abgießen und zur Seite stellen, die Haselnüsse grob...

 Rezept anzeigen
Kürbiskern-Spiraltaler

Kürbiskern-Spiraltaler

Kürbiskern-Spiraltaler

Mehl mit Staubzucker und Salz vermengen.

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden