Share

Putengeschnetzeltes mit Shiitake und Rote Rüben Gnocchi

Putengeschnetzeltes
1
Putenstreifen mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen.
2
In derselben Pfanne Schalotten und Shiitake für 5 Minuten anrösten. Schlagobers hinzufügen und für 5 Minuten köcheln lassen. Jus dazugeben und auf kleiner Flamme noch 2-3 Minuten köcheln. Mit Petersilie fertigstellen.
3
Für die Gnocchi die Roten Rüben in gesalzenem Wasser mit Kümmel kochen bis sie weich sind. Herausnehmen und schälen.
4
Erdäpfel ebenfalls in gesalzenem Wasser kochen bis sie weich sind. Danach ebenso herausnehmen und schälen.
5
Erdäpfel und Rote Rüben zusammen stampfen und auskühlen lassen. Mit den restlichen Zutaten zu einem Teig vermischen und für 15 Minuten kühl rasten lassen.
6
Gnocchi formen, in Salzwasser einmal aufkochen und dann 10 Minuten unter dem Siedepunkt fertig kochen.
Zutaten Download
  • Für 4 Personen
  • Putengeschnetzeltes:
  • 600 g Ja! Natürlich Putenbrust, in dünne Streifen geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Schalotten
  • 300 g Shiitake Pilze, in Streifen geschnitten
  • 250 ml Schlagobers
  • 125 ml Geflügeljus
  • 1 EL Petersilie, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Für die Gnocchi:
  • 300 g Erdäpfel, mehlig
  • 80 g Rote Rüben
  • 1 Messerspitze Kümmel, ganz
  • 150 g Maisstärke
  • 100 g Mehl, griffig
  • 50 g Butter
  • 2 Dotter vom Bio-Ei
  • 1 Bio-Ei
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • 1 Messerspitze Muskatnuss, gerieben
  • Salz, Pfeffer
1.
Putenstreifen mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen.
2.
In derselben Pfanne Schalotten und Shiitake für 5 Minuten anrösten. Schlagobers hinzufügen und für 5 Minuten köcheln lassen. Jus dazugeben und auf kleiner Flamme noch 2-3 Minuten köcheln. Mit Petersilie fertigstellen.
3.
Für die Gnocchi die Roten Rüben in gesalzenem Wasser mit Kümmel kochen bis sie weich sind. Herausnehmen und schälen.
4.
Erdäpfel ebenfalls in gesalzenem Wasser kochen bis sie weich sind. Danach ebenso herausnehmen und schälen.
5.
Erdäpfel und Rote Rüben zusammen stampfen und auskühlen lassen. Mit den restlichen Zutaten zu einem Teig vermischen und für 15 Minuten kühl rasten lassen.
6.
Gnocchi formen, in Salzwasser einmal aufkochen und dann 10 Minuten unter dem Siedepunkt fertig kochen.

Produkte passend zum Rezept

Rote Rüben

Rote Rüben

Rote Rüben

Rote Rüben werden bei uns oft nur als Sauerkonserven verwendet. Es lohnt sich jedoch, dieses...

 Produkt anzeigen
Shiitake Pilze 200g

Shiitake Pilze 200g

Shiitake Pilze 200g

"Shii-Take" ist ein in Europa noch weitgehend unbekannter Speisepilz, der im Fernen Osten,...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Ziegenmilchterrine mit Zucchini und Hendlbrust

Ziegenmilchterrine mit Zucchini und Hendlbrust

Ziegenmilchterrine mit Zucchini und Hendlbrust

Eine Terrinenform (Inhalt: ca. 0,5 l) mit Frischhaltefolie auslegen. Ziegenmilch, Joghurt, Pfeffer...

 Rezept anzeigen
Rosa gebratenes Beiried mit Shiitake-Fisolensalat und Ziegenfrischkäse

Rosa gebratenes Beiried mit Shiitake-Fisolensalat und Ziegenfrischkäse

Rosa gebratenes Beiried mit Shiitake-Fisolensalat und Ziegenfrischkäse

Von den Fisolen die Enden abschneiden, danach in Salzwasser ca. 3 Minuten lang kochen, in Eiswasser...

 Rezept anzeigen
Veganes Shiitake-Kürbis-Curry mit Kurkuma-Hirse

Veganes Shiitake-Kürbis-Curry mit Kurkuma-Hirse

Veganes Shiitake-Kürbis-Curry mit Kurkuma-Hirse

Die Hirse waschen und in einem Reiskocher oder einem Topf mit Kokosmilch und Kurkuma für ca. 10...

 Rezept anzeigen
Mariniertes Schweinefleisch auf Rhabarber

Mariniertes Schweinefleisch auf Rhabarber

Mariniertes Schweinefleisch auf Rhabarber

Die Hälfte des Salbeis im Mörser zerstoßen. Knoblauch hinzufügen und zerdrücken. 5 EL Olivenöl...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden