Share

Veganes Shiitake-Kürbis-Curry mit Kurkuma-Hirse

Veganes
1
Die Hirse waschen und in einem Reiskocher oder einem Topf mit Kokosmilch und Kurkuma für ca. 10 Minuten kochen. Danach die Hirse für weitere 10 Minuten bei geschlossenem Deckel ziehen lassen.
2
Währenddessen Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und sehr fein hacken. Den Kürbis entkernen und in grobe Würfel schneiden.
3
Etwas Kokosöl in einem Wok / einem Topf erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin glasig dünsten. Chilipaste und Gewürze dazu geben, für ein paar Sekunden mit rösten und dann mit Kokosmilch und Brühe ablöschen. Den Kürbis dazu geben, etwas salzen und pfeffern und für 3-4 Minuten garen.
4
Nun die ganzen Shiitake Pilze dazu geben und für weitere 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze und offenem Deckel köcheln lassen, bis eine dickflüssige Sauce entstanden
5
Mit frischen Kräutern (Koriander, Basilikum, o.ä.) anrichten.
Zutaten Download
  • Zutaten für 4 Personen:
  • 400g Shiitakepilze
  • 300g Hokkaido Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL geriebener Ingwer
  • 1 EL gelbe Chilipaste
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 EL Curry
  • 200ml Kokosmilch
  • 200ml Gemüsebrühe
  • Kokosöl zum Anbraten


  • Für die Kurkuma-Hirse:
  • 200g Hirse
  • 200ml Kokosmilch
  • 1 TL Kurkuma
  • etwas Salz, Pfeffer, Chili, Kräuter nach Belieben
1.
Die Hirse waschen und in einem Reiskocher oder einem Topf mit Kokosmilch und Kurkuma für ca. 10 Minuten kochen. Danach die Hirse für weitere 10 Minuten bei geschlossenem Deckel ziehen lassen.
2.
Währenddessen Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und sehr fein hacken. Den Kürbis entkernen und in grobe Würfel schneiden.
3.
Etwas Kokosöl in einem Wok / einem Topf erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin glasig dünsten. Chilipaste und Gewürze dazu geben, für ein paar Sekunden mit rösten und dann mit Kokosmilch und Brühe ablöschen. Den Kürbis dazu geben, etwas salzen und pfeffern und für 3-4 Minuten garen.
4.
Nun die ganzen Shiitake Pilze dazu geben und für weitere 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze und offenem Deckel köcheln lassen, bis eine dickflüssige Sauce entstanden
5.
Mit frischen Kräutern (Koriander, Basilikum, o.ä.) anrichten.

Produkte passend zum Rezept

Goldhirse 1kg

Goldhirse 1kg

Goldhirse 1kg

Die Bio-Hirse für die Ja! Natürlich Bio-Goldhirse reift auf österreichischen Böden, die durch...

 Produkt anzeigen
Knoblauch 150g

Knoblauch 150g

Knoblauch 150g

Der Bio-Knoblauch von Ja! Natürlich kommt ausschließlich aus Österreich vom Bio-Betrieb Artner im...

 Produkt anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden