Share

Kalbsfilets in Champignonrahmsauce

Kalbsfilets
1
Das Backrohr auf 150 Grad vorheizen. Filets in sechs Zentimeter dicke Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. In einer schweren Pfanne (am besten Gusseisen) Butter und Öl erhitzen. Filets in das heiße Fett geben und rundum anbraten, pro Seite rund eine Minute.
2
Anschließend, in Alufolie gewickelt, ins Rohr geben, damit der Fleischsaft zur Ruhe kommt. Je nach gewünschtem Garzustand können die Filets insgesamt noch 10 bis 15 Minuten im Rohr nachziehen.
3
Inzwischen die fein geschnittene Zwiebel kurz anbraten, die blättrig geschnittenen Champignons dazugeben und mit dem Sherry ablöschen. Schlagobers hinzufügen, Maizena einrühren und insgesamt etwa fünf bis zehn Minuten köcheln lassen.
4
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sobald das Fleisch gar ist - am besten erkennt man das an der Druckprobe oder indem es einmal aufgeschnitten wird, herausnehmen und auf Tellern anrichten.
Zutaten Download
  • 500 g Kalbslungenbraten
  • 100 g Champignons
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 0,50 TL Maizena
  • 2 EL Sherry
  • 100 ml Schlagobers
1.
Das Backrohr auf 150 Grad vorheizen. Filets in sechs Zentimeter dicke Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. In einer schweren Pfanne (am besten Gusseisen) Butter und Öl erhitzen. Filets in das heiße Fett geben und rundum anbraten, pro Seite rund eine Minute.
2.
Anschließend, in Alufolie gewickelt, ins Rohr geben, damit der Fleischsaft zur Ruhe kommt. Je nach gewünschtem Garzustand können die Filets insgesamt noch 10 bis 15 Minuten im Rohr nachziehen.
3.
Inzwischen die fein geschnittene Zwiebel kurz anbraten, die blättrig geschnittenen Champignons dazugeben und mit dem Sherry ablöschen. Schlagobers hinzufügen, Maizena einrühren und insgesamt etwa fünf bis zehn Minuten köcheln lassen.
4.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sobald das Fleisch gar ist - am besten erkennt man das an der Druckprobe oder indem es einmal aufgeschnitten wird, herausnehmen und auf Tellern anrichten.

Produkte passend zum Rezept

Champignon Braun

Champignon Braun

Champignon Braun

Die Bio-Champignons von Ja! Natürlich werden mit viel Liebe und Handarbeit kultiviert. Sie wachsen...

 Produkt anzeigen
Fleisch Vom Vollmilch-Kalb

Fleisch Vom Vollmilch-Kalb

Fleisch Vom Vollmilch-Kalb

Ja! Natürlich Kalbfleisch stammt zu 100 % von österreichischen Bio-Bauern. Neben der Muttermilch...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Puntarelle mit Blutorangen, Sardellen und Oliven

Puntarelle mit Blutorangen, Sardellen und Oliven

Puntarelle mit Blutorangen, Sardellen und Oliven

Puntarelle vom Strunk befreien, waschen und trocknen.

 Rezept anzeigen
Grundrezept Gemüsesuppe

Grundrezept Gemüsesuppe

Grundrezept Gemüsesuppe

Die Zwiebeln vierteln und in etwas Öl im Topf bei mittlerer Hitze anschwitzen bis sie Farbe...

 Rezept anzeigen
Altwiener Obstknödel

Altwiener Obstknödel

Altwiener Obstknödel

Topfen, Ei, Grieß, Brösel und Salz gut vermengen und an einem kühlen Platz mindestens eine...

 Rezept anzeigen
Erdäpfel-Spinat-Blinis

Erdäpfel-Spinat-Blinis

Erdäpfel-Spinat-Blinis

Die Erdäpfel mit Schale im Kelomat weich garen, schälen und - etwas ausgekühlt - durch die...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden