Share

Bauernrahmsuppe mit Knoblauch

Bauernrahmsuppe
1
Die Zwiebel fein hacken und in Butter anschwitzen, das Mehl unter Rühren dazugeben und mit der kalten Gemüsesuppe aufgießen. Rund 15 Minuten köcheln lassen.
2
Inzwischen die Knoblauchzehen schälen und pressen, die Petersilie hacken und beiseite stellen. Das Brot entrinden und würfelig schneiden. In einer beschichteten Pfanne mit wenig Fett anrösten und warm stellen.
3
Den zerdrückten Knoblauch in die Suppe geben, kurz aufkochen lassen. Schlagobers dazugießen und mit dem Stabmixer aufschlagen. Mit Petersilie bestreuen und mit den gerösteten Brotwürfeln servieren.
4
Unser Tip: Besonders köstlich wird die Suppe, wenn sie mit den Brotwürfeln auch noch eine Handvoll "Ja! Natürlich"-Schinkenwürfel mitrösten.
Zutaten Download
  • 10 frische Knoblauchzehen
  • 1 1 kleine Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 600 ml Gemüsesuppe
  • 0,50 Becher Schlagobers
  • 1 Bund Petersilie
  • Für die Einlage:
  • 3 Scheiben Bergsteigerbrot
  • 2 EL Butter
1.
Die Zwiebel fein hacken und in Butter anschwitzen, das Mehl unter Rühren dazugeben und mit der kalten Gemüsesuppe aufgießen. Rund 15 Minuten köcheln lassen.
2.
Inzwischen die Knoblauchzehen schälen und pressen, die Petersilie hacken und beiseite stellen. Das Brot entrinden und würfelig schneiden. In einer beschichteten Pfanne mit wenig Fett anrösten und warm stellen.
3.
Den zerdrückten Knoblauch in die Suppe geben, kurz aufkochen lassen. Schlagobers dazugießen und mit dem Stabmixer aufschlagen. Mit Petersilie bestreuen und mit den gerösteten Brotwürfeln servieren.
4.
Unser Tip: Besonders köstlich wird die Suppe, wenn sie mit den Brotwürfeln auch noch eine Handvoll "Ja! Natürlich"-Schinkenwürfel mitrösten.

Produkte passend zum Rezept

Schlagobers 200 Ml

Schlagobers 200 Ml

Schlagobers 200 Ml

Das Ja! Natürlich Schlagobers kommt aus bester Bio-Milch der Region Nationalpark Hohe Tauern. Ob...

 Produkt anzeigen
Bergsteigerbrot

Bergsteigerbrot

Bergsteigerbrot

Das Bio-Getreide für das Ja! Natürlich Brot kommt ausschließlich aus den traditionellen...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Pikante Fleisch-Pastete

Pikante Fleisch-Pastete

Pikante Fleisch-Pastete

Zuerst wird das faschiertes Kalb- sowie Rindfleisch mit einer Gabel vermengt. Hinzu kommt ein klein...

 Rezept anzeigen  Video abspielen
Kalbsfaschiertes auf Zitronengras-Spieß

Kalbsfaschiertes auf Zitronengras-Spieß

Kalbsfaschiertes auf Zitronengras-Spieß

Das zweimal faschierte Fleisch vom Milchkalb wird mit Salz Pfeffer und etwas Chili gewürzt und mit...

 Rezept anzeigen  Video abspielen
Gedünstetes Schweinsschulterschnitzel auf geschmortem Fenchel

Gedünstetes Schweinsschulterschnitzel auf geschmortem Fenchel

Gedünstetes Schweinsschulterschnitzel auf geschmortem Fenchel

Zubereitung Buchweizensoufflés: Die Milch mit einer Messerspitze Zucker und der Germ auf etwa 40 °C...

 Rezept anzeigen
Mousse au Chocolat-Torte mit Himbeeren

Mousse au Chocolat-Torte mit Himbeeren

Mousse au Chocolat-Torte mit Himbeeren

Für den Tortenboden den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Sprinngform mit Backpapier auslegen.

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden