Share

Omas gute Krautfleckerln

Omas
1
Mindestens zwei Liter gut gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Fleckerln darin bissfest kochen, dass sie noch schön kernig sind.
2
In der Zwischenzeit Zwiebel fein hacken und mit dem Zucker in der kurz aufgeschäumten Butter bräunen. Das mit einem scharfen Messer zuerst in Streifen und dann in gleichmäßige Würfel geschnittene Kraut dazugeben, salzen, pfeffern und ebenfalls - unter Zugabe von etwas Wasser oder Rindsuppe - kernweich dünsten sowie mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Die Fleckerln nach dem Kochen mit kaltem Wasser abschrecken und unter Zuhilfenahme von Bratwender und Kochlöffel gründlich mit dem gedünsteten Kraut vermischen. Heiß servieren.
4
Unser Tip: Sie können die Krautfleckerln auch verfeinern, indem Sie mit dem Kraut 100 Gramm kleingewürfelten Schinken oder Faschiertes mitdünsten.
Zutaten Download
  • 300 g Fleckerln
  • 1 kleines Häuptel Frühkraut
  • 4 EL Butter
  • 1 EL Zucker
  • 1 kleine Zwiebel
  • 100 ml Wasser oder Rindsuppe
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
1.
Mindestens zwei Liter gut gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Fleckerln darin bissfest kochen, dass sie noch schön kernig sind.
2.
In der Zwischenzeit Zwiebel fein hacken und mit dem Zucker in der kurz aufgeschäumten Butter bräunen. Das mit einem scharfen Messer zuerst in Streifen und dann in gleichmäßige Würfel geschnittene Kraut dazugeben, salzen, pfeffern und ebenfalls - unter Zugabe von etwas Wasser oder Rindsuppe - kernweich dünsten sowie mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Fleckerln nach dem Kochen mit kaltem Wasser abschrecken und unter Zuhilfenahme von Bratwender und Kochlöffel gründlich mit dem gedünsteten Kraut vermischen. Heiß servieren.
4.
Unser Tip: Sie können die Krautfleckerln auch verfeinern, indem Sie mit dem Kraut 100 Gramm kleingewürfelten Schinken oder Faschiertes mitdünsten.

Produkte passend zum Rezept

Schalotten 500g

Schalotten 500g

Schalotten 500g

Jedoch haben die Ja! Natürlich Schalotten bereits auch einen fixen Platz in der gehobenen...

 Produkt anzeigen
Alpenbutter 250g

Alpenbutter 250g

Alpenbutter 250g

Der Bio-Rahm der Ja! Natürlich Alpenbutter wird über Nacht gereift und daraus wird die...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Steirischer Rindfleischsalat

Steirischer Rindfleischsalat

Steirischer Rindfleischsalat

Gekochtes Rindfleisch in dünne Scheiben, quer zur Faser, schneiden. Schalotten schälen und dünne...

 Rezept anzeigen
Gedämpfte und gebratene Teigtaschen

Gedämpfte und gebratene Teigtaschen

Gedämpfte und gebratene Teigtaschen

Für die Füllung Shiitakepilze mind. 10 Minuten in warmem Wasser einweichen, abseihen, Pilze gut...

 Rezept anzeigen
Kaspressknödelsuppe

Kaspressknödelsuppe

Kaspressknödelsuppe

Semmeln oder Toastbrot in Würfel schneiden. Zwiebel schälen, fein schneiden. Zwiebel in Butter...

 Rezept anzeigen
Rucola-Salat mit gebratenen Pilzen und Marillen (vegan)

Rucola-Salat mit gebratenen Pilzen und Marillen (vegan)

Rucola-Salat mit gebratenen Pilzen und Marillen (vegan)

Rucola waschen und trocken schleudern, die Marillen halbieren, entkernen und in dünne Spalten...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden