Share

Erdbeer-Karamel Torte

Erdbeer-Karamel
1
Zunächst die Erdbeeren für die Erdbeercreme mit Zucker und etwas Zitronensaft mixen, Gelatine dazugeben und das geschlagene Obers unterheben. Danach kaltstellen. Anschließend die Gelatine in das Erdbeemark geben und einen Spritzer Grand Marnier zugeben
2
Für die Karamelcreme den Kristallzucker schmelzen und zu einem hellen Caramel rühren. Mit der Milch ablöschen und aufkochen lassen. Die aufgelöste Gelatine zugeben und auskühlen lassen. In die kalte Creme das geschlagene Obers unterrühren und kaltstellen.
3
Danach den Blätterteig auf 0,5 cm Stärke ausrollen und in Rechtecke auf die Größe einer Kastenform schneiden und auf einem gebutterten Blech im Ofen bei 200 Grad backen.Tip: Geben Sie eine kleine Schüssel mit heißem Wasser in den Ofen, der Dampf hilft, dass der Blätterteig schön aufgeht.
4
Den Blätterteig auskühlen lassen und mit einem Brotmesser in 3-4 Schichten schneiden. Die einzelnen Schichten auf ein Blech legen und mit Kristallzucker bestreuen. Bei eingeschaltenem Grill im Ofen karamelisieren und abkühlen lassen. Danach auf der anderen Seite ebenfalls karamelisieren.
5
Die Blätterteigplatten und die Cremen schichtweise in eine Kastenform einsetzen und im Kühlschrank 1 Std. durchkühlen lassen, aus der Form stürzen und mit dem Erdbeergelee glasieren.
Zutaten Download
  • Für die Erdbeercreme:
  • 200 g Erdbeeren, gewaschen
  • 80 g Kristallzucker
  • 80 g Kristallzucker
  • 125 ml Obers, geschlagen
  • 3 Blatt Gelatine (eingeweicht und in erwärmtem Grand Marnier aufgelöst)
  • Zitronensaft
  • Für das Erdbeergelee:
  • 100 g Erdbeermark (gemischte Erdbeeren)
  • 2 Blatt Gelatine (in kaltem Wasser eingeweicht und in einem Topf etwas wärmen, um es aufzulösen)
  • Für die Karamelcreme:
  • 200 g Kristallzucker (zu einem hellen Karamel rühren)
  • 63 ml Milch (zum Ablöschen des Karamels)
  • 4 Blatt Gelatine (eingeweicht und auflösen)
  • 125 ml Obers (geschlagen)
  • Restliche Zutaten:
  • 1 Packung Blätterteig
1.
Zunächst die Erdbeeren für die Erdbeercreme mit Zucker und etwas Zitronensaft mixen, Gelatine dazugeben und das geschlagene Obers unterheben. Danach kaltstellen. Anschließend die Gelatine in das Erdbeemark geben und einen Spritzer Grand Marnier zugeben
2.
Für die Karamelcreme den Kristallzucker schmelzen und zu einem hellen Caramel rühren. Mit der Milch ablöschen und aufkochen lassen. Die aufgelöste Gelatine zugeben und auskühlen lassen. In die kalte Creme das geschlagene Obers unterrühren und kaltstellen.
3.
Danach den Blätterteig auf 0,5 cm Stärke ausrollen und in Rechtecke auf die Größe einer Kastenform schneiden und auf einem gebutterten Blech im Ofen bei 200 Grad backen.Tip: Geben Sie eine kleine Schüssel mit heißem Wasser in den Ofen, der Dampf hilft, dass der Blätterteig schön aufgeht.
4.
Den Blätterteig auskühlen lassen und mit einem Brotmesser in 3-4 Schichten schneiden. Die einzelnen Schichten auf ein Blech legen und mit Kristallzucker bestreuen. Bei eingeschaltenem Grill im Ofen karamelisieren und abkühlen lassen. Danach auf der anderen Seite ebenfalls karamelisieren.
5.
Die Blätterteigplatten und die Cremen schichtweise in eine Kastenform einsetzen und im Kühlschrank 1 Std. durchkühlen lassen, aus der Form stürzen und mit dem Erdbeergelee glasieren.

Produkte passend zum Rezept

Erdbeeren

Erdbeeren

Erdbeeren

Die Erdbeere begeistert Jung und Alt aufgrund ihres äußert süßen und saftigen Fruchtfleisches und...

 Produkt anzeigen
Schlagobers 200 Ml

Schlagobers 200 Ml

Schlagobers 200 Ml

Das Ja! Natürlich Schlagobers kommt aus bester Bio-Milch der Region Nationalpark Hohe Tauern. Ob...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Vogerlsalat-Apfel-Haferflocken Green Smoothie

Vogerlsalat-Apfel-Haferflocken Green Smoothie

Vogerlsalat-Apfel-Haferflocken Green Smoothie

Gemüse und Obst gut waschen und in kleine Stücke schneiden, in einem Smoothie-Maker, oder Blender...

 Rezept anzeigen
Ribisel-Cupcakes mit Frischkäse-Joghrt-Topping

Ribisel-Cupcakes mit Frischkäse-Joghrt-Topping

Ribisel-Cupcakes mit Frischkäse-Joghrt-Topping

Die Vanilleschote läng aufschlitzen und das Mark herauskratzen.

 Rezept anzeigen
Beerenmüslibusserl mit Weißer Schokolade

Beerenmüslibusserl mit Weißer Schokolade

Beerenmüslibusserl mit Weißer Schokolade

Die weiße Schokolade über Dampf schmelzen. Die lippenwarme Kuvertüre mit dem Beerenmüsli und den...

 Rezept anzeigen
Joghurt-Heidelbeer-Muffins m. Cashewkernen (glutenfrei)

Joghurt-Heidelbeer-Muffins m. Cashewkernen (glutenfrei)

Joghurt-Heidelbeer-Muffins m. Cashewkernen (glutenfrei)

Die Cashewkerne in einer Küchenmaschine fein mahlen. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Die...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden