Share

Kaiserschmarrn mit glasierten Äpfeln

Kaiserschmarrn
1
Zubereitung Kaiserschmarrn:
Milch und Mehl glatt rühren, eine Prise Salz zugeben. Die Eier dazugeben und mit dem Schneebesen locker verrühren.
2
Diese Masse in eine Pfanne mit flüssiger Butter und Kristallzucker geben und im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 20 Minuten backen.
3
Zubereitung glasierte Äpfel:
Die Äpfel schälen, in je 8 gleiche Spalten schneiden und das Kerngehäuse entfernen. In einer Pfanne 2 EL Zucker karamelisieren, ein kleines Stück Butter zugeben, die Apfelspalten darin glasieren und beiseite stellen.
4
Den fertigen Schmarrn zerreißen und auf Tellern anrichten. Die glasierten Apfelspalten auf dem Schmarrn verteilen und mit Staubzucker bestäuben.
Zutaten Download
  • 125 ml Milch
  • 6 Bio-Eier
  • 100 g glattes Mehl
  • 1 Prise Salz
  • Butter, Kristallzucker für die Form
  • Staubzucker zum Bestäuben
  • Zutaten glasierte Äpfel:
  • 2 feste Äpfel
  • 2 EL Zucker
  • Butter
1.
Zubereitung Kaiserschmarrn:
Milch und Mehl glatt rühren, eine Prise Salz zugeben. Die Eier dazugeben und mit dem Schneebesen locker verrühren.
2.
Diese Masse in eine Pfanne mit flüssiger Butter und Kristallzucker geben und im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 20 Minuten backen.
3.
Zubereitung glasierte Äpfel:
Die Äpfel schälen, in je 8 gleiche Spalten schneiden und das Kerngehäuse entfernen. In einer Pfanne 2 EL Zucker karamelisieren, ein kleines Stück Butter zugeben, die Apfelspalten darin glasieren und beiseite stellen.
4.
Den fertigen Schmarrn zerreißen und auf Tellern anrichten. Die glasierten Apfelspalten auf dem Schmarrn verteilen und mit Staubzucker bestäuben.

Produkte passend zum Rezept

Äpfel

Äpfel "Topaz"

Äpfel "Topaz"

Der Topaz zählt geschmacklich zu den wertvollsten Sorten. Er ist eine Kreuzung zwischen Rubin und...

 Produkt anzeigen
Alpenbutter 250g

Alpenbutter 250g

Alpenbutter 250g

Der Bio-Rahm der Ja! Natürlich Alpenbutter wird über Nacht gereift und daraus wird die...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Osterschinken im Leinsaat-Brotteig mit Zitronen-Joghurt-Dip

Osterschinken im Leinsaat-Brotteig mit Zitronen-Joghurt-Dip

Osterschinken im Leinsaat-Brotteig mit Zitronen-Joghurt-Dip

Für den Brotteig die Milch mit Zucker und Salz erwärmen, den Germ darunter rühren und mit dem Mehl...

 Rezept anzeigen
Überbackene Orangen

Überbackene Orangen

Überbackene Orangen

Eidotter und Eiklar voneinander trennen und jeweils in eine Rührschüssel geben. Staubzucker mit dem...

 Rezept anzeigen
Überbackene Bananen

Überbackene Bananen

Überbackene Bananen

Bananen schälen, in Scheiben schneiden und in 4 tiefen Tellern aufteilen (einige Scheiben für die...

 Rezept anzeigen
Leinensamen-Rosinenbrot

Leinensamen-Rosinenbrot

Leinensamen-Rosinenbrot

Germ mit etwas lauwarmem Wasser auflösen und in einer Rührschüssel mit Weizenmehl, Roggenmehl,...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden