Share

Risotto Milanese

Risotto
1
20 g Butter im Topf schmelzen und feingehackte Lunzer Schalotten, Risotto Reis und durchgepressten Knoblauch darin unter Rühren kurz scharf anrösten. Sobald die Schalotten oder der Risotto Reis anfangen braun zu werden mit etwas Brühe ablöschen und Temperatur auf niedrigste Stufe stellen.
2
Reis leicht mit Brühe bedecken. Restliche Brühe später nach und nach zugießen. Eine Prise Safran zufügen. Deckel auf den Topf legen und ca. 15 min. quellen lassen.
3
anach umrühren und immer wieder etwas Brühe zugießen. Wenn der Risotte im Kern weich ist, Topf vom Herd nehmen und restliche Butter (je nach Geschmack) unter den Reis heben.
4
Risotto Milanese mit geriebenem Parmeduro und Parma-, Culatello- oder Kaiserbuche-Rauchschinken servieren.
Zutaten Download
  • Für 3 Personen:
  • 125 g Risotto Reis
  • 40 g Butter
  • 2 Schalotten
  • Knoblauch
  • 500 ml Brühe
  • Safran
  • 20 g Parmeduro
  • 30 g Parma-, Culatello- oder Kaiserbuche-Rauch-Schinken
1.
20 g Butter im Topf schmelzen und feingehackte Lunzer Schalotten, Risotto Reis und durchgepressten Knoblauch darin unter Rühren kurz scharf anrösten. Sobald die Schalotten oder der Risotto Reis anfangen braun zu werden mit etwas Brühe ablöschen und Temperatur auf niedrigste Stufe stellen.
2.
Reis leicht mit Brühe bedecken. Restliche Brühe später nach und nach zugießen. Eine Prise Safran zufügen. Deckel auf den Topf legen und ca. 15 min. quellen lassen.
3.
anach umrühren und immer wieder etwas Brühe zugießen. Wenn der Risotte im Kern weich ist, Topf vom Herd nehmen und restliche Butter (je nach Geschmack) unter den Reis heben.
4.
Risotto Milanese mit geriebenem Parmeduro und Parma-, Culatello- oder Kaiserbuche-Rauchschinken servieren.

Produkte passend zum Rezept

Alpenbutter 250g

Alpenbutter 250g

Alpenbutter 250g

Der Bio-Rahm der Ja! Natürlich Alpenbutter wird über Nacht gereift und daraus wird die...

 Produkt anzeigen
Schalotten 500g

Schalotten 500g

Schalotten 500g

Jedoch haben die Ja! Natürlich Schalotten bereits auch einen fixen Platz in der gehobenen...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Pastinakensuppe

Pastinakensuppe

Pastinakensuppe

Die Pastinakenwurzeln waschen, schälen und klein schneiden. Die Zwiebel hacken und in 2 EL Butter...

 Rezept anzeigen
Beiried in Paradeiserkruste auf Pestonudeln

Beiried in Paradeiserkruste auf Pestonudeln

Beiried in Paradeiserkruste auf Pestonudeln

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der Gusseisenplatte auf beiden Seiten scharf angrillen. Im...

 Rezept anzeigen
Spargelhuhn mit Bärlauch im Topf geschmort und Frühlingsmorcheln

Spargelhuhn mit Bärlauch im Topf geschmort und Frühlingsmorcheln

Spargelhuhn mit Bärlauch im Topf geschmort und Frühlingsmorcheln

Das Huhn in Butter und Schalotten ca. 15 Minuten langsam im zugedeckten Topf braten, mit Bärlauch...

 Rezept anzeigen
Gebratener Gockel mit Wurzelgemüse, Balsamico und Kartoffeln vom Blech

Gebratener Gockel mit Wurzelgemüse, Balsamico und Kartoffeln vom Blech

Gebratener Gockel mit Wurzelgemüse, Balsamico und Kartoffeln vom Blech

Den Gockel zerlegen, dafür die Beine abtrennen und die überstehende Haut an der Bauchöffnung...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden