Share

Gebratenes Hendl mit Einkornreis und Gemüse in Kräuterweinsud

Gebratenes
1
Backrohr auf 60 °C zum Warmhalten des Huhns vorheizen. Gemüse putzen und in grobe Stücke schneiden, Huhn in 14 Stücke teilen.
2
Die Hühnerteile auf allen Seiten anbraten, herausheben und auf einen vorgewärmten Teller legen und ins Backrohr schieben.
3
Im selben Fett, das Gemüse anbraten, mit Weißwein und Wasser aufgießen, aufkochen lassen. Einkornreis einstreuen, Salz, Lorbeer, Salbei und Rosmarin hineingeben. Nach dem Aufkochen klein drehen, zudecken und 7 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen, salzen.
4
Hühnerstücke hineinlegen und weitere 10 Minuten zugedeckt kochen lassen.
Zutaten Download
  • Für 4 Personen
  • 1 1 Huhn
  • 4 EL Olivenöl
  • 150 g Zwiebel
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 150 g Karotten
  • 150 g Stangensellerie
  • 300 g Fenchel
  • 500 ml Weißwein
  • 300 ml Wasser
  • Frische Gartenkräuter: Lorbeer, Salbei, Rosmarin, Thymian, Basilikum
  • 1 EL Meersalz
  • 1 EL Honig
1.
Backrohr auf 60 °C zum Warmhalten des Huhns vorheizen. Gemüse putzen und in grobe Stücke schneiden, Huhn in 14 Stücke teilen.
2.
Die Hühnerteile auf allen Seiten anbraten, herausheben und auf einen vorgewärmten Teller legen und ins Backrohr schieben.
3.
Im selben Fett, das Gemüse anbraten, mit Weißwein und Wasser aufgießen, aufkochen lassen. Einkornreis einstreuen, Salz, Lorbeer, Salbei und Rosmarin hineingeben. Nach dem Aufkochen klein drehen, zudecken und 7 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen, salzen.
4.
Hühnerstücke hineinlegen und weitere 10 Minuten zugedeckt kochen lassen.

Produkte passend zum Rezept

Fleisch Vom Wiesen-Hendl

Fleisch Vom Wiesen-Hendl

Fleisch Vom Wiesen-Hendl

Aus den Elternbetrieben von Kärntner Bio-Bauernhöfen werden die befruchteten Eier in die Brüterei ...

 Produkt anzeigen
Fenchel

Fenchel

Fenchel

Der ab Juni erhältliche österreichische Bio-Fenchel von Ja! Natürlich wird in den fruchtbaren Böden...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Radieschensulz mit roter Zwiebelcreme und mariniertem Gemüse

Radieschensulz mit roter Zwiebelcreme und mariniertem Gemüse

Radieschensulz mit roter Zwiebelcreme und mariniertem Gemüse

Gelee: Gemüsefond aufkochen, Gelatinepulver befügen und mit Salz und Muskatnuss...

 Rezept anzeigen
Herbstliches Gerstenrisotto mit Fenchel

Herbstliches Gerstenrisotto mit Fenchel

Herbstliches Gerstenrisotto mit Fenchel

Schalotte und Knoblauch schälen, fein hacken und in etwas Olivenöl in einem Topf glasig andünsten,...

 Rezept anzeigen
Lammrücken mit Schupfnudeln

Lammrücken mit Schupfnudeln

Lammrücken mit Schupfnudeln

Kartoffeln in der Schale kochen und bei 150 °C im Rohr ca. 20 Minuten ausdampfen lassen, schälen...

 Rezept anzeigen
Feuriger Kartoffel-Eintopf mit Grieß-Bällchen

Feuriger Kartoffel-Eintopf mit Grieß-Bällchen

Feuriger Kartoffel-Eintopf mit Grieß-Bällchen

Kartoffeln, Schalotten, Knoblauch und Karotten schälen und in grobe Würfel schneiden, das Öl in...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden