Share

Tomaten-Dinkelreis-Ragout mit Faschierten Laibchen

Tomaten-Dinkelreis-Ragout
1
Wasser zum Kochen bringen, Suppe darin auflösen, sobald das Wasser kocht den Dinkelreis einstreuen, aufkochen, klein drehen, ca. 10 Minuten kochen.
2
Einstweilen Stangensellerie, Karotten, Zwiebel, Knoblauch putzen und in Ringe oder Scheiben schneiden und in Olivenöl anbraten. Den halb gar gekochten Dinkelreis dazugeben, aufkochen lassen, Tomaten Passata hinzufügen und weitere 5 Minuten auf kleiner Flamme kochen.
3
Mit Honig, Salz und Kräutern abschmecken. Das Faschierte salzen, in Laibchen formen und braten. Das Ragout auf einem Teller anrichten und die Laibchen darauf setzen.
Zutaten Download
  • Für 10 Personen
  • 180 g Stangensellerie
  • 150 g Karotten
  • 1 große Zwiebel
  • 4 Knoblauch
  • 3 EL Olivenöl
  • 700 ml Passata
  • 700 ml Passata
  • 1 EL Honig
  • 200 g Dinkelreis
  • 700 ml Wasser
  • 1 Würfel Suppenpulver
  • 1,40 kg Faschiertes
  • etwas Salz
1.
Wasser zum Kochen bringen, Suppe darin auflösen, sobald das Wasser kocht den Dinkelreis einstreuen, aufkochen, klein drehen, ca. 10 Minuten kochen.
2.
Einstweilen Stangensellerie, Karotten, Zwiebel, Knoblauch putzen und in Ringe oder Scheiben schneiden und in Olivenöl anbraten. Den halb gar gekochten Dinkelreis dazugeben, aufkochen lassen, Tomaten Passata hinzufügen und weitere 5 Minuten auf kleiner Flamme kochen.
3.
Mit Honig, Salz und Kräutern abschmecken. Das Faschierte salzen, in Laibchen formen und braten. Das Ragout auf einem Teller anrichten und die Laibchen darauf setzen.

Weitere tolle Rezepte

Mediterranes Brot mit Tomaten, Oliven und Knoblauch

Mediterranes Brot mit Tomaten, Oliven und Knoblauch

Mediterranes Brot mit Tomaten, Oliven und Knoblauch

Für den Brotteig den Grieß zum Mehl geben.

 Rezept anzeigen
Vegetarischer Kürbis-Paprika-Reis

Vegetarischer Kürbis-Paprika-Reis

Vegetarischer Kürbis-Paprika-Reis

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden, den Kürbis entkernen und in...

 Rezept anzeigen
Gekochtes Beinfleisch mit Pastinaken und Erdäpfel-Wasabi-Creme

Gekochtes Beinfleisch mit Pastinaken und Erdäpfel-Wasabi-Creme

Gekochtes Beinfleisch mit Pastinaken und Erdäpfel-Wasabi-Creme

Für das Beinfleisch das Fleisch mit Knochen, Gemüse, Sternanis und 2 1/2 Litern kaltem Wasser in...

 Rezept anzeigen
Emmentalersalat mit gebratenen Schalotten und frischen Kräutern

Emmentalersalat mit gebratenen Schalotten und frischen Kräutern

Emmentalersalat mit gebratenen Schalotten und frischen Kräutern

Den Emmentaler und die Radieschen in Streifen schneiden. Die Cocktailparadeiser halbieren oder...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden