Share
Gazpacho
1
Für die Garnitur klein Geschnittenes von der Gurke und vom Paprika beiseite legen.
2
Zwiebel, Knoblauch und Gurke in kleinere Stücke schneiden. Paprika entkernen und zerkleinern. Paradeiser vom Strunk befreien und in kleine Stücke schneiden.
3
Passata, Gemüsefond und Gewürze beifügen und alles mit einem Mixstab fein pürieren. Olivenöl unterrühren und abschmecken - alles passieren.
4
In gekühlten Schalen anrichten und mit Garnitur (Gurken- und Paprikawürfel, Croutons, Cocktailparadeiser, Kräuter) bestreuen.
Zutaten Download
  • Für 4 Personen
  • 300 g frische Paradeiser
  • 250 ml Passata
  • 250 ml Gemüsefond
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 geschälte Knoblauchzehen
  • 1 geschälte Salatgurke
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL geröstete Weißbrotcroutons
  • 8 Cocktailparadeiser
  • Salz, Pfeffer
  • Spritzer Cherryessig, Tabasco
  • Prise Cayennepfeffer
  • Ja! Natürlich Kräuter zum Garnieren
1.
Für die Garnitur klein Geschnittenes von der Gurke und vom Paprika beiseite legen.
2.
Zwiebel, Knoblauch und Gurke in kleinere Stücke schneiden. Paprika entkernen und zerkleinern. Paradeiser vom Strunk befreien und in kleine Stücke schneiden.
3.
Passata, Gemüsefond und Gewürze beifügen und alles mit einem Mixstab fein pürieren. Olivenöl unterrühren und abschmecken - alles passieren.
4.
In gekühlten Schalen anrichten und mit Garnitur (Gurken- und Paprikawürfel, Croutons, Cocktailparadeiser, Kräuter) bestreuen.

Produkte passend zum Rezept

Rispentomaten

Rispentomaten

Rispentomaten

Kaum vorstellbar, dass der Paradeiser - der aus Mittelamerika stammt - vor rund 500 Jahren...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Gefüllte Austernpilze mit Kräuterjoghurt

Gefüllte Austernpilze mit Kräuterjoghurt

Gefüllte Austernpilze mit Kräuterjoghurt

Austernpilze putzen und vom Stiel befreien. Toast, Petersilie, Schalotte, Sauerrahm, Ei und Gewürze...

 Rezept anzeigen
Lammrücken mit Kräuterkruste

Lammrücken mit Kräuterkruste

Lammrücken mit Kräuterkruste

Für die Kruste Butter schaumig rühren, Dotter, Kräuter, Knoblauch, Salz und Pfeffer untermengen.

 Rezept anzeigen
Lammrücken mit Schupfnudeln

Lammrücken mit Schupfnudeln

Lammrücken mit Schupfnudeln

Kartoffeln in der Schale kochen und bei 150 °C im Rohr ca. 20 Minuten ausdampfen lassen, schälen...

 Rezept anzeigen
Pikante Fleisch-Pastete

Pikante Fleisch-Pastete

Pikante Fleisch-Pastete

Zuerst wird das faschiertes Kalb- sowie Rindfleisch mit einer Gabel vermengt. Hinzu kommt ein klein...

 Rezept anzeigen  Video abspielen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden