Share
Apfeltaschen
1
Geschälte Äpfel sechsteln, blättrig schneiden. Mit Zutaten für die Fülle gut vermischen. Blätterteig in breite Streifen schneiden.
2
Hälfte der Streifen mit Apfelfülle beilegen. Restlich Streifen mehrmals der Breite nach einschneiden und auf die gefüllten Streifen legen.
3
Ränder mit Ei bestreichen, andrücken. Apfeltaschen oben mit Ei bestreichen, auf Backpapier legen. Bei 200 C 12 Minuten rasch backen. Mit Marmelade und Zuckerglasur bestreichen.
Zutaten Download
  • 1 Packung Dinkel-Blätterteig
  • 1 Bio-Ei
  • Zum Bestreichen etwas Marillenmarmelade
  • Für die Apfelfülle:
  • 2 Äpfel
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • Rosinen
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 EL Semmelbrösel
  • Marillenmarmelade
  • 1 Becher Zuckerglasur zum Bestreichen
1.
Geschälte Äpfel sechsteln, blättrig schneiden. Mit Zutaten für die Fülle gut vermischen. Blätterteig in breite Streifen schneiden.
2.
Hälfte der Streifen mit Apfelfülle beilegen. Restlich Streifen mehrmals der Breite nach einschneiden und auf die gefüllten Streifen legen.
3.
Ränder mit Ei bestreichen, andrücken. Apfeltaschen oben mit Ei bestreichen, auf Backpapier legen. Bei 200 C 12 Minuten rasch backen. Mit Marmelade und Zuckerglasur bestreichen.

Produkte passend zum Rezept

Dinkelblätterteig 270g

Dinkelblätterteig 270g

Dinkelblätterteig 270g

Das Bio-Getreide für den Ja! Natürlich Dinkelblätterteig kommt ausschließlich aus den...

 Produkt anzeigen
Äpfel

Äpfel "Topaz"

Äpfel "Topaz"

Der Topaz zählt geschmacklich zu den wertvollsten Sorten. Er ist eine Kreuzung zwischen Rubin und...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Baguette mit Speckwürfel, Schafgarbe und Bergkäse

Baguette mit Speckwürfel, Schafgarbe und Bergkäse

Baguette mit Speckwürfel, Schafgarbe und Bergkäse

Beide Mehle in einer Schüssel vermischen und Salz hinzufügen.

 Rezept anzeigen
Heiße Liebe-Joghurtterrine im Biskuitmantel mit Holunderblütensirup

Heiße Liebe-Joghurtterrine im Biskuitmantel mit Holunderblütensirup

Heiße Liebe-Joghurtterrine im Biskuitmantel mit Holunderblütensirup

Backofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

 Rezept anzeigen
Flambierte Palatschinken auf Blutorangen-Orangen-Kompott

Flambierte Palatschinken auf Blutorangen-Orangen-Kompott

Flambierte Palatschinken auf Blutorangen-Orangen-Kompott

Zubereitung Orangenkompott: Feinkristallzucker in einem kleinen Topf karamelisieren, mit dem...

 Rezept anzeigen
Nuss-Heumilch-Schokoladenkuchen mit Rhabarber-Kompott

Nuss-Heumilch-Schokoladenkuchen mit Rhabarber-Kompott

Nuss-Heumilch-Schokoladenkuchen mit Rhabarber-Kompott

Den Rhabarber in grobe Würfel schneiden und zusammen mit dem Zucker und Sirup ca. 20 Minuten...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden