Share

Pur Pur Weizen Weckerl

Pur
1
Erdäpfel kochen, schälen und durch die Erdäpfelpresse drücken.
2
Mit Sauerrahm, Graumohn und Schnittlauch vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.
3
Weckerln in fingerdicke Scheiben schneiden und leicht toasten. Mit dem Erdäpfelaufstrich füllen (siehe Foto) und zusammensetzen.
Zutaten Download
  • 6 speckige Erdäpfel
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 TL gemahlener Graumohn
  • 1 TL Schnittlauch
  • 4 Ja! Natürlich Purpurweckerln
  • Salz, Pfeffer
  • gemahlener Kümmel
1.
Erdäpfel kochen, schälen und durch die Erdäpfelpresse drücken.
2.
Mit Sauerrahm, Graumohn und Schnittlauch vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.
3.
Weckerln in fingerdicke Scheiben schneiden und leicht toasten. Mit dem Erdäpfelaufstrich füllen (siehe Foto) und zusammensetzen.

Produkte passend zum Rezept

Schnittlauch Im Topf

Schnittlauch Im Topf

Schnittlauch Im Topf

Geschmack: milder Knoblauchgeschmack. Anwendungsmöglichkeit: in Frischkäse, Kräuterbutter,...

 Produkt anzeigen
Schlagobers 200 Ml

Schlagobers 200 Ml

Schlagobers 200 Ml

Das Ja! Natürlich Schlagobers kommt aus bester Bio-Milch der Region Nationalpark Hohe Tauern. Ob...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Gebackener Emmentaler

Gebackener Emmentaler

Gebackener Emmentaler

Die Petersilie gut waschen, die Blätter von den Stengeln zupfen, mit Küchenkrepp gründlich...

 Rezept anzeigen
Waldviertler Erdäpfel mit Kräuterrahm

Waldviertler Erdäpfel mit Kräuterrahm

Waldviertler Erdäpfel mit Kräuterrahm

Die Waldvierter Erdäpfel mit der Schale in leicht gesalzenem Wasser kochen. In der Zwischenzeit...

 Rezept anzeigen
Malzkornknöderl mit Rahmkraut und Petersilie

Malzkornknöderl mit Rahmkraut und Petersilie

Malzkornknöderl mit Rahmkraut und Petersilie

3 Malzkornweckerl in Würfel schneiden und 1 Weckerl zu Bröseln kuttern. Schalotten klein schneiden...

 Rezept anzeigen
Radieschensulz mit roter Zwiebelcreme und mariniertem Gemüse

Radieschensulz mit roter Zwiebelcreme und mariniertem Gemüse

Radieschensulz mit roter Zwiebelcreme und mariniertem Gemüse

Gelee: Gemüsefond aufkochen, Gelatinepulver befügen und mit Salz und Muskatnuss...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden