Share

Mariniertes Kalbskotelett gegrillt mit Basilikum-Joghurtsauce

Mariniertes
1
Für die Marinade alle Zutaten verrühren und die Kalbskoteletts beidseitig damit bestreichen. Das Fleisch mit Klarsichtfolie abdecken und im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.
2
Die Marinade mit Küchenpapier etwas abtupfen, salzen und pfeffern, beidseitig grillen. (Das Fleisch nach dem Grillen ca. 5 bis 10 Minuten rasten lassen.)
3
Für den Spinat Butter in einem Topf bräunen und den Spinat beifügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Für die Basilikum-Joghurt-Sauce alle Zutaten miteinander vermischen und abschmecken.
4
Kotelett mit Basilikum-Joghurtsauce und Spinat anrichten, mit einigen rosa Pfefferkörnern bestreuen und mit Basilikumzweigen garnieren.
Zutaten Download
  • 4 Ja! Natürlich Kalbskoteletts
  • Salz, Pfeffer
  • Für die Marinade:
  • 2 EL Pesto
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL zerstoßener rosa Pfeffer
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss
  • 1 TL gehackte Zitronenschalen
  • Für den Spinat:
  • 300 g blanchierter Spinat
  • 1 EL Butter
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Für die Basilikum-Joghurtsauce:
  • 1 Becher Joghurt
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 EL grob geschnittener grüner Basilikum
  • 1 EL grob geschnittener roter Basilikum
  • Für die Garnitur:
  • einige Basilikumzweige und einige rosa Pfefferkörner
1.
Für die Marinade alle Zutaten verrühren und die Kalbskoteletts beidseitig damit bestreichen. Das Fleisch mit Klarsichtfolie abdecken und im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.
2.
Die Marinade mit Küchenpapier etwas abtupfen, salzen und pfeffern, beidseitig grillen. (Das Fleisch nach dem Grillen ca. 5 bis 10 Minuten rasten lassen.)
3.
Für den Spinat Butter in einem Topf bräunen und den Spinat beifügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Für die Basilikum-Joghurt-Sauce alle Zutaten miteinander vermischen und abschmecken.
4.
Kotelett mit Basilikum-Joghurtsauce und Spinat anrichten, mit einigen rosa Pfefferkörnern bestreuen und mit Basilikumzweigen garnieren.

Produkte passend zum Rezept

Natives Olivenöl Extra - Fruchtig 0.75lt

Natives Olivenöl Extra - Fruchtig 0.75lt

Natives Olivenöl Extra - Fruchtig 0.75lt

Das griechische Olivenöl von Ja! Natürlich ist eine regionale Spezialität aus dem Herzen...

 Produkt anzeigen
Blattspinat Pellets 400g

Blattspinat Pellets 400g

Blattspinat Pellets 400g

Die Ja! Natürlich Blattspinat Minis kommen aus der Region des südlichen Weinviertels. Sie werden...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Szegediner Krautfleisch

Szegediner Krautfleisch

Szegediner Krautfleisch

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein schneiden. Fleisch in 1,5 x 1,5 cm große Würfel schneiden.

 Rezept anzeigen
Ragout vom Ziegenkitz

Ragout vom Ziegenkitz

Ragout vom Ziegenkitz

Fleisch und Gemüse nach Belieben in Stücke schneiden. Fleisch in Öl kurz anbraten, salzen und...

 Rezept anzeigen
Radieschensuppe mit Grün

Radieschensuppe mit Grün

Radieschensuppe mit Grün

Vier Stück Radieschen als Einlage zur Seite geben. Das Kraut der Radieschen abtrennen, gut waschen,...

 Rezept anzeigen
Camemberttörtchen mit Apfel-Kräutersauce

Camemberttörtchen mit Apfel-Kräutersauce

Camemberttörtchen mit Apfel-Kräutersauce

Roggenbrot in Scheiben mit ca. 6 cm Durchmesser ausstechen und beidseitig kurz toasten. Camembert...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden