Share

Mariniertes Kalbskotelett gegrillt mit Basilikum-Joghurtsauce

Mariniertes
1
Für die Marinade alle Zutaten verrühren und die Kalbskoteletts beidseitig damit bestreichen. Das Fleisch mit Klarsichtfolie abdecken und im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.
2
Die Marinade mit Küchenpapier etwas abtupfen, salzen und pfeffern, beidseitig grillen. (Das Fleisch nach dem Grillen ca. 5 bis 10 Minuten rasten lassen.)
3
Für den Spinat Butter in einem Topf bräunen und den Spinat beifügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Für die Basilikum-Joghurt-Sauce alle Zutaten miteinander vermischen und abschmecken.
4
Kotelett mit Basilikum-Joghurtsauce und Spinat anrichten, mit einigen rosa Pfefferkörnern bestreuen und mit Basilikumzweigen garnieren.
Zutaten Download
  • 4 Ja! Natürlich Kalbskoteletts
  • Salz, Pfeffer
  • Für die Marinade:
  • 2 EL Pesto
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL zerstoßener rosa Pfeffer
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss
  • 1 TL gehackte Zitronenschalen
  • Für den Spinat:
  • 300 g blanchierter Spinat
  • 1 EL Butter
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Für die Basilikum-Joghurtsauce:
  • 1 Becher Joghurt
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 EL grob geschnittener grüner Basilikum
  • 1 EL grob geschnittener roter Basilikum
  • Für die Garnitur:
  • einige Basilikumzweige und einige rosa Pfefferkörner
1.
Für die Marinade alle Zutaten verrühren und die Kalbskoteletts beidseitig damit bestreichen. Das Fleisch mit Klarsichtfolie abdecken und im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.
2.
Die Marinade mit Küchenpapier etwas abtupfen, salzen und pfeffern, beidseitig grillen. (Das Fleisch nach dem Grillen ca. 5 bis 10 Minuten rasten lassen.)
3.
Für den Spinat Butter in einem Topf bräunen und den Spinat beifügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Für die Basilikum-Joghurt-Sauce alle Zutaten miteinander vermischen und abschmecken.
4.
Kotelett mit Basilikum-Joghurtsauce und Spinat anrichten, mit einigen rosa Pfefferkörnern bestreuen und mit Basilikumzweigen garnieren.

Produkte passend zum Rezept

Basilikum Im Topf

Basilikum Im Topf

Basilikum Im Topf

Geschmack: Basilikum duftet und schmeckt süßlich-pfeffrig, ein wenig wie nach Nelken. Getrocknet...

 Produkt anzeigen
Blattspinat Pellets 400g

Blattspinat Pellets 400g

Blattspinat Pellets 400g

Die Ja! Natürlich Blattspinat Minis kommen aus der Region des südlichen Weinviertels. Sie werden...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Topinambur-Krautrouladen auf roten Linsen

Topinambur-Krautrouladen auf roten Linsen

Topinambur-Krautrouladen auf roten Linsen

Zubereitung Topinambur-Krautrouladen: Vom Weißkraut die einzelnen Blätter lösen und in Salzwasser...

 Rezept anzeigen
Knuspriger Tofu mit gegrilltem Gemüse (vegan)

Knuspriger Tofu mit gegrilltem Gemüse (vegan)

Knuspriger Tofu mit gegrilltem Gemüse (vegan)

Den Tofu in Streifen schneiden, mit Salz und Olivenöl würzen und mit dem Sesam bestreuen. Im...

 Rezept anzeigen
Schaumige Eigelb-Basilikum-Sauce mit Weidejungrind-Minutensteaks

Schaumige Eigelb-Basilikum-Sauce mit Weidejungrind-Minutensteaks

Schaumige Eigelb-Basilikum-Sauce mit Weidejungrind-Minutensteaks

Für das Kartoffelpüree die Kartoffeln schälen, in gleich große Stücke schneiden und in gesalzenem...

 Rezept anzeigen
Paradeiser-Raritäten-Flammkuchen mit Basilikum-Pest

Paradeiser-Raritäten-Flammkuchen mit Basilikum-Pest

Paradeiser-Raritäten-Flammkuchen mit Basilikum-Pest

Für den Teig das Mehl in einer Rührschüssel mit Salz und Zucker mischen.

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden