Share

Gegrillte Lammkoteletts mit Kräutern mariniert

Gegrillte
1
Die Knoblauchzehen klein hacken und mit den fein gehackten Kräutern und dem Öl vermischen. Die Koteletts für ca. 2 Stunden in diese Marinade legen, mehrmals wenden.
2
In einer Pfanne oder auf dem Grill jeweils auf einer Seite ca. 2 Minuten grillen.
3
Danach leicht salzen und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Beilagenempfehlung: Erdäpfel und frisches Gemüse der Saison.(Marinierzeit: ca. 2 Stunden, Zubereitungszeit: 10 Minuten)
4
Unser Tip: Verwenden Sie nach Möglichkeit frische Kräuter, sie sind viel aromatischer als getrocknete oder tiefgekühlte Kräuter.
Zutaten Download
  • 8 Ja! Natürlich Lammkoteletts
  • 125 ml Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 EL Kräutermischung aus Oregano, Rosmarin, Thymian und Basilikum
  • Salz, Pfeffer
1.
Die Knoblauchzehen klein hacken und mit den fein gehackten Kräutern und dem Öl vermischen. Die Koteletts für ca. 2 Stunden in diese Marinade legen, mehrmals wenden.
2.
In einer Pfanne oder auf dem Grill jeweils auf einer Seite ca. 2 Minuten grillen.
3.
Danach leicht salzen und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Beilagenempfehlung: Erdäpfel und frisches Gemüse der Saison.(Marinierzeit: ca. 2 Stunden, Zubereitungszeit: 10 Minuten)
4.
Unser Tip: Verwenden Sie nach Möglichkeit frische Kräuter, sie sind viel aromatischer als getrocknete oder tiefgekühlte Kräuter.

Produkte passend zum Rezept

Natives Olivenöl Extra - Fruchtig 0.75lt

Natives Olivenöl Extra - Fruchtig 0.75lt

Natives Olivenöl Extra - Fruchtig 0.75lt

Das griechische Olivenöl von Ja! Natürlich ist eine regionale Spezialität aus dem Herzen...

 Produkt anzeigen
Fleisch Vom Junglamm

Fleisch Vom Junglamm

Fleisch Vom Junglamm

Das Bio-Junglammfleisch von Ja! Natürlich liegt im Sinne der qualitätsbewussten Ernährung höher im...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Mediterranes Huhn mit Fenchel und Oliven

Mediterranes Huhn mit Fenchel und Oliven

Mediterranes Huhn mit Fenchel und Oliven

Die Hühnerteile mit Salz und Pfeffer würzen.

 Rezept anzeigen
Gebratener Gockel mit Trauben, Oliven und Tomatillo

Gebratener Gockel mit Trauben, Oliven und Tomatillo

Gebratener Gockel mit Trauben, Oliven und Tomatillo

Den Gockel kalt abspülen und trocken tupfen. Dann mit einer Geflügelschere zerlegen; dabei die...

 Rezept anzeigen
Beiried in Paradeiserkruste auf Pestonudeln

Beiried in Paradeiserkruste auf Pestonudeln

Beiried in Paradeiserkruste auf Pestonudeln

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der Gusseisenplatte auf beiden Seiten scharf angrillen. Im...

 Rezept anzeigen
Paradeiser-Spinat-Tarte mit Kräuter-Sauerrahm

Paradeiser-Spinat-Tarte mit Kräuter-Sauerrahm

Paradeiser-Spinat-Tarte mit Kräuter-Sauerrahm

Für die Tarte zunächst einen Germteig zubereiten. Dazu für das Dampfl die Milch erwärmen und Germ,...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden