Share

Birnen-Semmel-Auflauf mit Rosenmarillenkompott

Birnen-Semmel-Auflauf
1
5 Semmeln in Scheiben und 1 Semmel in Würfel schneiden.
2
Etwas Butter zum Bestreichen der Form beiseitestellen, restliche Butter mit Vanillezucker, Zitronenschale, einer Prise Salz und Dotter schaumig rühren. Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Buttermasse heben.
3
Eine Auflaufform mit Butter bestreichen, mit Semmelscheiben belegen und mit etwas Butterabtrieb bestreichen. Birnen schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Birnenspalten auf die Semmelscheiben legen und in dieser Art schichtweise die Form befüllen.
4
Die letzte Schicht mit den Semmelwürfeln bestreuen und im Rohr bei ca. 180 °C etwa 25-30 Minuten backen.
5
Den Auflauf mit grob gehackten Pistazien bestreuen und leicht anzuckern. Mit Rosenmarillenkompott servieren.
Zutaten Download
  • 6 Semmeln
  • 110 g Butter
  • 1 Packung Vanillezucker
  • Schale einer Bio-Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 3 Dotter vom Bio-Ei
  • 3 Eiklar vom Bio-Ei
  • 2 EL Kristallzucker
  • 2 Birnen
  • 2 EL Pistazien, grob gehackt
  • Staubzucker
  • Staubzucker
  • 1 Glas Rosenmarillenkompott
1.
5 Semmeln in Scheiben und 1 Semmel in Würfel schneiden.
2.
Etwas Butter zum Bestreichen der Form beiseitestellen, restliche Butter mit Vanillezucker, Zitronenschale, einer Prise Salz und Dotter schaumig rühren. Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Buttermasse heben.
3.
Eine Auflaufform mit Butter bestreichen, mit Semmelscheiben belegen und mit etwas Butterabtrieb bestreichen. Birnen schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Birnenspalten auf die Semmelscheiben legen und in dieser Art schichtweise die Form befüllen.
4.
Die letzte Schicht mit den Semmelwürfeln bestreuen und im Rohr bei ca. 180 °C etwa 25-30 Minuten backen.
5.
Den Auflauf mit grob gehackten Pistazien bestreuen und leicht anzuckern. Mit Rosenmarillenkompott servieren.

Produkte passend zum Rezept

Semmel

Semmel

Semmel

Das Bio-Getreide für das Ja! Natürlich Gebäck kommt ausschließlich aus den traditionellen...

 Produkt anzeigen
Birnen

Birnen "Gute Helene"

Birnen "Gute Helene"

Ja! Natürlich hat gemeinsam mit den Bio-Bauern der OPST - Obst Partner Steiermark - und der Firma...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Honigcrème mit Brombeeren

Honigcrème mit Brombeeren

Honigcrème mit Brombeeren

Topfen mit Sauerrahm vermischen, das Mark der Vanilleschote herauskratzen und zum Topfen geben.

 Rezept anzeigen
Holunder-Haferdrink-Grießkuchen

Holunder-Haferdrink-Grießkuchen

Holunder-Haferdrink-Grießkuchen

Die Eier trennen, das Eiweiß zu Schnee schlagen. Eigelb mit der Butter und dem Zucker schaumig...

 Rezept anzeigen
Bauernkrapfen mit Marillenmarmelade

Bauernkrapfen mit Marillenmarmelade

Bauernkrapfen mit Marillenmarmelade

Für die Bauernkrapfen zuerst ein Dampfl herstellen, dafür die Milch erwärmen, Germ und Zucker darin...

 Rezept anzeigen
Feigenbrötchen

Feigenbrötchen

Feigenbrötchen

Mehl und Polenta für den Brotteig vermischen.

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden