Share

Gegrilltes Gemüse

Gegrilltes
1
Die Frühlingszwiebel, Tomaten und Champignons waschen, trocken tupfen und putzen. Gemüse halbieren. Zucchini waschen, putzen und der Länge nach in Scheiben schneiden.
2
Petersilie hacken, mit Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren.
3
Das Gemüse auf eine Alu-Grillschale legen, mit der Marinade einpinseln, noch etwas salzen und pfeffern. Am Grill 15-20 Minuten garen (2 bis 3 Mal wenden).
Zutaten Download
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 200 g Rispentomaten
  • 200 g Champignons
  • 2 grüne Zucchini
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
1.
Die Frühlingszwiebel, Tomaten und Champignons waschen, trocken tupfen und putzen. Gemüse halbieren. Zucchini waschen, putzen und der Länge nach in Scheiben schneiden.
2.
Petersilie hacken, mit Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren.
3.
Das Gemüse auf eine Alu-Grillschale legen, mit der Marinade einpinseln, noch etwas salzen und pfeffern. Am Grill 15-20 Minuten garen (2 bis 3 Mal wenden).

Produkte passend zum Rezept

Zucchini Grün

Zucchini Grün

Zucchini Grün

Die Zucchini gehört zu der Familie der Kürbisgewächse - botanisch Cucurbitaceae. Sie stammt...

 Produkt anzeigen
Champignon Braun

Champignon Braun

Champignon Braun

Die Bio-Champignons von Ja! Natürlich werden mit viel Liebe und Handarbeit kultiviert. Sie wachsen...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Roter Reis mit Cocktailparadeiser, Paprika und Seitan

Roter Reis mit Cocktailparadeiser, Paprika und Seitan

Roter Reis mit Cocktailparadeiser, Paprika und Seitan

Schalotten und Knoblauch feinblättrig schneiden und in wenig Olivenöl glasig anbraten, Reis...

 Rezept anzeigen
Milchreis

Milchreis "de luxe" mit Meringues und gezuckerten Heidelbeeren

Milchreis "de luxe" mit Meringues und gezuckerten Heidelbeeren

Butter in die Form geben und im 160 Grad vorgeheizten backofen schmelzen.

 Rezept anzeigen
Kalbsbraten in Milch

Kalbsbraten in Milch

Kalbsbraten in Milch

Die Butter in einem Schmortopf, der nicht viel breiter als die Kalbsnuss sein sollte, zergehen...

 Rezept anzeigen
Kalbsbackerl mit Zwiebel-Bohnen-Ragout und Dampferdäpfel

Kalbsbackerl mit Zwiebel-Bohnen-Ragout und Dampferdäpfel

Kalbsbackerl mit Zwiebel-Bohnen-Ragout und Dampferdäpfel

Zubereitung Kalbsbackerl: Die Kalbsbackerl mit den Gewürzen, dem Rotwein und dem Gemüsefond in...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden