Share

Kürbiskernlaibchen mit Rinderfiletscheiben, Kresse und Kernöl

Kürbiskernlaibchen
1
Kürbiskernlaibchen in Scheiben schneiden. Rinderfiletscheiben mit grobem Meersalz, Pfeffer und einigen Spritzern Zitronensaft würzen.
2
Blattsalat waschen und putzen.Rinderfiletscheiben abwechselnd mit dem Blattsalat zwischen die Kürbiskernweckerlscheiben schlichten. Zum Schluss mit Kernöl beträufeln und mit reichlich Kresse bestreuen.
3
Tipp: Für Vegetarier statt Rinderfiletscheiben gebratene Scheiben vom Muskatkürbis verwenden.
Zutaten Download
  • 4 Kürbiskernlaibchen
  • 200 g Rinderfiletscheiben, leicht platiert
  • 1 Handvoll Blattsalat
  • Meersalz, Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 1 Packung Gartenkresse
  • Kürbiskernöl
1.
Kürbiskernlaibchen in Scheiben schneiden. Rinderfiletscheiben mit grobem Meersalz, Pfeffer und einigen Spritzern Zitronensaft würzen.
2.
Blattsalat waschen und putzen.Rinderfiletscheiben abwechselnd mit dem Blattsalat zwischen die Kürbiskernweckerlscheiben schlichten. Zum Schluss mit Kernöl beträufeln und mit reichlich Kresse bestreuen.
3.
Tipp: Für Vegetarier statt Rinderfiletscheiben gebratene Scheiben vom Muskatkürbis verwenden.

Produkte passend zum Rezept

Fleisch Vom Weidejungrind

Fleisch Vom Weidejungrind

Fleisch Vom Weidejungrind

Das Bio-Jungrindfleisch gibt es nur exklusiv bei Ja! Natürlich und zeichnet sich durch seinen...

 Produkt anzeigen
Kresse

Kresse

Kresse

Die frische Gartenkresse von Ja! Natürlich wird auf unbehandeltem gentechnikfreien Flachsflies mit...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Apfel-Mandel-Crumble mit veganem Vanilleeis

Apfel-Mandel-Crumble mit veganem Vanilleeis

Apfel-Mandel-Crumble mit veganem Vanilleeis

Die Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Die Viertel in dünne Scheiben schneiden.

 Rezept anzeigen
Schweinsbraten im Netz

Schweinsbraten im Netz

Schweinsbraten im Netz

Das Rohr auf 180 Grad vorheizen. Das Schweinsnetz einige Minuten im kalten Wasser wässern, damit es...

 Rezept anzeigen
Marinierte Begonie mit Radieschen und Schmorparadeiser

Marinierte Begonie mit Radieschen und Schmorparadeiser

Marinierte Begonie mit Radieschen und Schmorparadeiser

Cocktailparadeiser in eine beschichtete Pfanne legen, salzen und pfeffern. Rosmarinzweig draufgeben...

 Rezept anzeigen
In Haselnüssen und Kräutertee gewälzter Schweinerücken mit Erdäpfel-Raritäten

In Haselnüssen und Kräutertee gewälzter Schweinerücken mit Erdäpfel-Raritäten

In Haselnüssen und Kräutertee gewälzter Schweinerücken mit Erdäpfel-Raritäten

Die Erdäpfel der Länge nach vierteln, die Schalotten schälen und vierteln, mit den restlichen...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden