Share

Brotauflauf mit Ziegenkäse und Pfirsichen

Brotauflauf
1
Sonnenblumenbrot in Würfel schneiden.Weiche Butter mit Staubzucker, Dotter und Zitronenschale schaumig rühren. Die fein geriebenen Sonnenblumenkerne einrühren. Das Eiklar und den Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.
2
Ziegenkäse zu kleinen Würfeln schneiden, Pfirsiche schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Zum Schluss Ziegenkäsewürfel und Pfirsichspalten unter die Masse ziehen.
3
4 Souffleeformen mit Butter ausstreichen und Kristallzucker bestreuen. Masse in die Souffleeformen füllen und im Rohr bei 170° C ca. 30-35 Minuten backen.
4
Auflauf mit Sonnenblumenkernen und Minze garnieren. Eventuell leicht anzuckern und sofort servieren.
Zutaten Download
  • 250 g Sonnenblumenbrot
  • 70 g Butter
  • 3 Eidotter
  • 70 g Staubzucker
  • Schale einer halben Bio-Zitrone
  • 120 g Sonnenblumenkerne
  • 3 Eiklar vom Bio-Ei
  • 40 g Kristallzucker
  • 50 g Ziegenfrischkäse
  • 2 kleine Pfirsiche
  • 4 Souffleeformen
  • Für die Garnitur:
  • einige Minzzweige und Sonnenblumenkerne
1.
Sonnenblumenbrot in Würfel schneiden.Weiche Butter mit Staubzucker, Dotter und Zitronenschale schaumig rühren. Die fein geriebenen Sonnenblumenkerne einrühren. Das Eiklar und den Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.
2.
Ziegenkäse zu kleinen Würfeln schneiden, Pfirsiche schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Zum Schluss Ziegenkäsewürfel und Pfirsichspalten unter die Masse ziehen.
3.
4 Souffleeformen mit Butter ausstreichen und Kristallzucker bestreuen. Masse in die Souffleeformen füllen und im Rohr bei 170° C ca. 30-35 Minuten backen.
4.
Auflauf mit Sonnenblumenkernen und Minze garnieren. Eventuell leicht anzuckern und sofort servieren.

Produkte passend zum Rezept

Sonnenblumenbrot

Sonnenblumenbrot

Sonnenblumenbrot

Das Bio-Getreide für das Ja! Natürlich Brot kommt ausschließlich aus den traditionellen...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Kletzenbrot mit Haselnüssen

Kletzenbrot mit Haselnüssen

Kletzenbrot mit Haselnüssen

Die Trockenfrüchte über Nacht in kaltes Wasser einweichen. Vor dem Backen das Obst und die...

 Rezept anzeigen
Radieschen-Flammkuchen mit Porree, Topinambur und Bärlauch-Crème

Radieschen-Flammkuchen mit Porree, Topinambur und Bärlauch-Crème

Radieschen-Flammkuchen mit Porree, Topinambur und Bärlauch-Crème

Für den Flammkuchenteig Mehl, Wasser, Öl und Salz zu einem glatten Teig kneten (per Hand). Kurz...

 Rezept anzeigen
Apfelzelten mit Klaräpfel

Apfelzelten mit Klaräpfel

Apfelzelten mit Klaräpfel

Für die Füllung die Klaräpfel wie folgt vorbereiten: Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen.

 Rezept anzeigen
Haselnusskrapferl mit getrockneten Marillen

Haselnusskrapferl mit getrockneten Marillen

Haselnusskrapferl mit getrockneten Marillen

Die Haselnüsse fein reiben und mit Mehl, Butter, Zucker, Ei, Zitronenschale und Vanillezucker rasch...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden