Share

Hendlkeulen mit Beifuß glasiert und Kohlrabi

Hendlkeulen
1
Hendlkeulen salzen und in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl von allen Seiten anbraten. Beifuß dazugeben und kurz mitbraten. Mit Portwein ablöschen, mit Bratensaft auffüllen und im Rohr bei ca. 190°C unter öfterem Übergießen glasieren (ca. 15-20 Minuten).
2
Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. In Salzwasser blanchieren. In Butter schwenken und mit gehackter Petersilie verfeinern.
3
Hendlkeulen mit den Kohlrabi anrichten und mit Beifuß garnieren.
4
Tipp:Kleine gebratene Erdäpfeln dazu servieren.
Zutaten Download
  • 4 Ja! Natürlich Hendlkeulen (mit Haut und beim Gelenk halbiert)
  • Salz
  • 1 Handvoll gezupfter, grob gehackter Beifuß
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 125 ml Bratensaft
  • 65 ml weißer Portwein
  • 2 Kohlrabi
  • 1 EL Butter
  • 1 TL gehackte Petersilie
  • Beifuß zum Garnieren
1.
Hendlkeulen salzen und in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl von allen Seiten anbraten. Beifuß dazugeben und kurz mitbraten. Mit Portwein ablöschen, mit Bratensaft auffüllen und im Rohr bei ca. 190°C unter öfterem Übergießen glasieren (ca. 15-20 Minuten).
2.
Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. In Salzwasser blanchieren. In Butter schwenken und mit gehackter Petersilie verfeinern.
3.
Hendlkeulen mit den Kohlrabi anrichten und mit Beifuß garnieren.
4.
Tipp:Kleine gebratene Erdäpfeln dazu servieren.

Produkte passend zum Rezept

Petersilie Mooskrause Im Topf

Petersilie Mooskrause Im Topf

Petersilie Mooskrause Im Topf

Geschmack: Blatt und Stängel riechen stark aromatisch und schmecken würzig frisch. Anwendungen:...

 Produkt anzeigen
Fleisch Vom Wiesen-Hendl

Fleisch Vom Wiesen-Hendl

Fleisch Vom Wiesen-Hendl

Aus den Elternbetrieben von Kärntner Bio-Bauernhöfen werden die befruchteten Eier in die Brüterei ...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Bergkäse - Erdäpfelnudeln mit Kräuterseitlingen

Bergkäse - Erdäpfelnudeln mit Kräuterseitlingen

Bergkäse - Erdäpfelnudeln mit Kräuterseitlingen

Die Erdäpfel in einem Kelomat (Druckkochtopf) gar dünsten. Etwas ausdampfen lassen, schälen und...

 Rezept anzeigen
In Haselnüssen und Kräutertee gewälzter Schweinerücken mit Erdäpfel-Raritäten

In Haselnüssen und Kräutertee gewälzter Schweinerücken mit Erdäpfel-Raritäten

In Haselnüssen und Kräutertee gewälzter Schweinerücken mit Erdäpfel-Raritäten

Die Erdäpfel der Länge nach vierteln, die Schalotten schälen und vierteln, mit den restlichen...

 Rezept anzeigen
Gebratenes Kalbskotellets mit Risi-Pisi und kleinem Taubnesselsalat

Gebratenes Kalbskotellets mit Risi-Pisi und kleinem Taubnesselsalat

Gebratenes Kalbskotellets mit Risi-Pisi und kleinem Taubnesselsalat

Koteletts salzen und in Olivenöl und Butter mit dem Salbeizweig beidseitig braten (ca. 2-3 Minuten...

 Rezept anzeigen
Mit Kichererbsen gefüllte Melanzani auf gebratenen Paradeisern (vegan)

Mit Kichererbsen gefüllte Melanzani auf gebratenen Paradeisern (vegan)

Mit Kichererbsen gefüllte Melanzani auf gebratenen Paradeisern (vegan)

Die Melanzani mit einer Gabel von allen Seiten einstechen, in gesalzenem Wasser ca. 8 Minuten...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden