Share

Spaghetti mit Pimpernelle, Olivenöl und getrockneten Paradeisern

Spaghetti
1
Spaghetti in Salzwasser al dente kochen und abseien, dann mit Pimpernelle, getrockneten Paradeisern und Olivenöl vermischen.
2
In tiefen Tellern anrichten, mit etwas groben Meersalz bestreuen. Mit Pimpernelle und getrockneten Paradeisern garnieren.
3
Tipp: Ev. etwas geriebenen Parmesan dazu servieren.
Zutaten Download
  • 300 g Spaghetti
  • 1 Handvoll gezupfte, klein geschnittene Pimpernelle
  • 2 EL klein geschnittene, getrocknete Paradeiser
  • 3 EL Olivenöl
  • grobes Meersalz
  • Pimpernelle und einige getrocknete Paradeiser zum Garnieren
1.
Spaghetti in Salzwasser al dente kochen und abseien, dann mit Pimpernelle, getrockneten Paradeisern und Olivenöl vermischen.
2.
In tiefen Tellern anrichten, mit etwas groben Meersalz bestreuen. Mit Pimpernelle und getrockneten Paradeisern garnieren.
3.
Tipp: Ev. etwas geriebenen Parmesan dazu servieren.

Produkte passend zum Rezept

Paradeiser Getrocknet Soft 100g

Paradeiser Getrocknet Soft 100g

Paradeiser Getrocknet Soft 100g

Die getrockneten Paradeiser kommen von ausgewählten Bio-Bauern aus Italien und werden exklusiv für...

 Produkt anzeigen
Spaghetti 500g

Spaghetti 500g

Spaghetti 500g

Ja! Natürlich Spaghetti werden mit viel Liebe zum Detail nach traditioneller Handwerkskunst...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Bergkäse - Erdäpfelnudeln mit Kräuterseitlingen

Bergkäse - Erdäpfelnudeln mit Kräuterseitlingen

Bergkäse - Erdäpfelnudeln mit Kräuterseitlingen

Die Erdäpfel in einem Kelomat (Druckkochtopf) gar dünsten. Etwas ausdampfen lassen, schälen und...

 Rezept anzeigen
Bierbratl mit Sauerkraut und Käferbohnenknödel

Bierbratl mit Sauerkraut und Käferbohnenknödel

Bierbratl mit Sauerkraut und Käferbohnenknödel

Schopfbraten mit Salz, Kümmel und Knoblauch einreiben. Knochen und Zwiebel in einem Bräter...

 Rezept anzeigen
Schweinsbraten

Schweinsbraten

Schweinsbraten

Das Rohr auf 180 Grad vorheizen. Das Fleisch salzen und pfeffern sowie mit Lorbeerblättern und...

 Rezept anzeigen
Krautsuppe

Krautsuppe

Krautsuppe

Vom Kraut die äußeren Blätter entfernen, den Krautkopf vierteln und in dünne Streifen schneiden.

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden