Share

Marinierte Begonie mit Radieschen und Schmorparadeiser

Marinierte
1
Cocktailparadeiser in eine beschichtete Pfanne legen, salzen und pfeffern. Rosmarinzweig draufgeben und mit Olivenöl beträufeln. Im vorgeheiztem Rohr, bei ca. 200°C etwa 3 Minuten schmoren
2
Für die Marinade alle Zutaten verrühren und abschmecken, und die Begonien darin marinieren.
3
Begonien mit Schmorparadeisern anrichten und mit Radieschen bestreuen.
Zutaten Download
  • 4 große Begonienblüten
  • 4 Radieschen, in Streifen geschnitten
  • 1 Tasse Cocktailparadeiser
  • Salz
  • weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 EL Olivenöl
  • Für die Marinade:
  • 2 EL weißer Balsamico
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Staubzucker
  • 2 EL Sonnenblumenöl
1.
Cocktailparadeiser in eine beschichtete Pfanne legen, salzen und pfeffern. Rosmarinzweig draufgeben und mit Olivenöl beträufeln. Im vorgeheiztem Rohr, bei ca. 200°C etwa 3 Minuten schmoren
2.
Für die Marinade alle Zutaten verrühren und abschmecken, und die Begonien darin marinieren.
3.
Begonien mit Schmorparadeisern anrichten und mit Radieschen bestreuen.

Produkte passend zum Rezept

Cocktailtomate 250g

Cocktailtomate 250g

Cocktailtomate 250g

Kaum vorstellbar, dass der Paradeiser - der aus Mittelamerika stammt - vor rund 500 Jahren...

 Produkt anzeigen
Radieschen

Radieschen

Radieschen

Das Frühjahr bietet ein buntes Angebot an frischem Ja! Natürlich Bio-Frühlingsgemüse und...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Ei im Glas auf Schinken-Avocado-Bett

Ei im Glas auf Schinken-Avocado-Bett

Ei im Glas auf Schinken-Avocado-Bett

Das Ei in kochendes Wasser legen und ca. 4-5 Minuten leicht köcheln lassen, aus dem Wasser nehmen...

 Rezept anzeigen
Kürbisbratl mit Speck und gebratenen Erdäpfeln

Kürbisbratl mit Speck und gebratenen Erdäpfeln

Kürbisbratl mit Speck und gebratenen Erdäpfeln

Kürbisstücke in einen Bräter legen und Erdäpfel dazu, würzen, Öl und Butter beifügen, mit...

 Rezept anzeigen
Geschmorter Kalbsrücken mit Schwammerlrisotto

Geschmorter Kalbsrücken mit Schwammerlrisotto

Geschmorter Kalbsrücken mit Schwammerlrisotto

Für den Gemüsefond Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Petersilie, Knoblauch und Lauch grob putzen und...

 Rezept anzeigen  Video abspielen
Pfingstbraten

Pfingstbraten

Pfingstbraten

Das Kitzfleisch mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Wacholderbeeren einreiben. Danach in heißem Öl...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden