Share

Lammkarree mit Lavendel gebraten auf geschmorten Erdäpfeln

Lammkarree
1
Olivenöl mit Lavendel vermischen und die Lammkarrees beidseitig damit bestreichen. Bei Zimmertemperatur zugedeckt ca. 3-4 Stunden marinieren, oder über Nacht im Kühlschrank.
2
Karrees salzen und pfeffern. Mit den Knoblauchzehen und Erdäpfeln im vorgeheiztem Rohr bei ca. 200°C etwa 6 Minuten braten. Die Karrees herausnehmen, in Alufolie wickeln und ca. 5-10 Minuten rasten lassen.
3
Die Erdäpfeln mit Bratensaft untergießen und im Rohr weichschmoren.
4
Lammkarree aufschneiden, mit den Erdäpfeln anrichten, mit der Sauce beträufeln und mit Lavendel garnieren.
5
Tipp: Dazu ev. Ratatouille servieren.
Zutaten Download
  • 2 Ja! Natürlich Lammkarrees, zugeputzt
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL gehackter Lavendel
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 12 kleine, speckige Erdäpfel mit Schale (gut gewaschen)
  • 200 ml Bratensaft
  • Lavendelzweige zum Garnieren
1.
Olivenöl mit Lavendel vermischen und die Lammkarrees beidseitig damit bestreichen. Bei Zimmertemperatur zugedeckt ca. 3-4 Stunden marinieren, oder über Nacht im Kühlschrank.
2.
Karrees salzen und pfeffern. Mit den Knoblauchzehen und Erdäpfeln im vorgeheiztem Rohr bei ca. 200°C etwa 6 Minuten braten. Die Karrees herausnehmen, in Alufolie wickeln und ca. 5-10 Minuten rasten lassen.
3.
Die Erdäpfeln mit Bratensaft untergießen und im Rohr weichschmoren.
4.
Lammkarree aufschneiden, mit den Erdäpfeln anrichten, mit der Sauce beträufeln und mit Lavendel garnieren.
5.
Tipp: Dazu ev. Ratatouille servieren.

Produkte passend zum Rezept

Waldviertler Erdäpfel Speckig 1.5kg

Waldviertler Erdäpfel Speckig 1.5kg

Waldviertler Erdäpfel Speckig 1.5kg

Die speckigen Erdäpfel von Ja! Natürlich erkennt man an ihrem gelben Fleisch. Trotz Kochens bleiben...

 Produkt anzeigen
Natives Olivenöl Extra - Fruchtig 0.75lt

Natives Olivenöl Extra - Fruchtig 0.75lt

Natives Olivenöl Extra - Fruchtig 0.75lt

Das griechische Olivenöl von Ja! Natürlich ist eine regionale Spezialität aus dem Herzen...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Gelee von der Zitronenverbene mit Vanillecrème und Walderdbeeren

Gelee von der Zitronenverbene mit Vanillecrème und Walderdbeeren

Gelee von der Zitronenverbene mit Vanillecrème und Walderdbeeren

Zitronenverbene und Pfefferminze im warmen Weißwein (Zimmertemperatur) etwa 4 Stunden ziehen...

 Rezept anzeigen
Erdäpfelcremesuppe

Erdäpfelcremesuppe

Erdäpfelcremesuppe

Erdäpfel waschen und schälen. Eine Knolle in kleine Würfel, den Rest in dünne Scheiben schneiden.

 Rezept anzeigen
Kürbisgnocchi mit Käsesoße

Kürbisgnocchi mit Käsesoße

Kürbisgnocchi mit Käsesoße

Den Kürbis schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. In Salzwasser für ca. 10 bis 15...

 Rezept anzeigen
Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese

Die Schalotten klein hacken, Karotten und Sellerie fein reiben. Eine große Pfanne mit einer...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden