Share

Geräucherter Saibling mit Ringelblumenpaste und groben Salz

Geräucherter
1
Ringelblumen mit Sonnenblumenöl und Apfelessig zu einer Paste mixen.
2
Geräucherte Saiblingsfilets in kleine Stücke zupfen und mit der Ringelblumenpaste marinieren.
3
Auf Tellern anrichten. Mit Meersalz und Kresse bestreuen. Mit Limettenscheiben und Ringelblumen garnieren.
4
Tipp: Dazu passt getoastetes Baguette.
Zutaten Download
  • 4 geräucherte Saiblingsfilets
  • 1 Handvoll gezupfte Ringelblumen
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Spritzer Apfelessig
  • 1 TL grobes Meersalz
  • 2 Tassen Kresse
  • 1 Limette in Scheiben geschnitten
  • Ringelblumen zum Garnieren
1.
Ringelblumen mit Sonnenblumenöl und Apfelessig zu einer Paste mixen.
2.
Geräucherte Saiblingsfilets in kleine Stücke zupfen und mit der Ringelblumenpaste marinieren.
3.
Auf Tellern anrichten. Mit Meersalz und Kresse bestreuen. Mit Limettenscheiben und Ringelblumen garnieren.
4.
Tipp: Dazu passt getoastetes Baguette.

Produkte passend zum Rezept

Apfelessig Mit Blütenhonig 0.5lt

Apfelessig Mit Blütenhonig 0.5lt

Apfelessig Mit Blütenhonig 0.5lt

Beste, heimische Äpfel von Streuobstwiesen aus garantiert biologischer Landwirtschaft werden im...

 Produkt anzeigen
Kresse

Kresse

Kresse

Die frische Gartenkresse von Ja! Natürlich wird auf unbehandeltem gentechnikfreien Flachsflies mit...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Raritäten-Gröstl

Raritäten-Gröstl

Raritäten-Gröstl

Waldviertler Erdäpfel mit der Schale kochen und noch heiß schälen. Abkühlen lassen und in Scheiben...

 Rezept anzeigen
Hokkaido-Käse-Puffer mit Chili-Mayonnaise & Ofen-Erdäpfelsticks

Hokkaido-Käse-Puffer mit Chili-Mayonnaise & Ofen-Erdäpfelsticks

Hokkaido-Käse-Puffer mit Chili-Mayonnaise & Ofen-Erdäpfelsticks

Backofen auf 200 °C Heißuft vorheizen.

 Rezept anzeigen
Lauch-Karotten-Ragout mit Dill

Lauch-Karotten-Ragout mit Dill

Lauch-Karotten-Ragout mit Dill

Lauch längs halbieren, gründlich zwischen den Blättern waschen, schräg in ca. 2 cm dicke Scheiben...

 Rezept anzeigen
Focaccia mit Paradeiser-Coulis, Ziegencamembert und Balsamicofeigen

Focaccia mit Paradeiser-Coulis, Ziegencamembert und Balsamicofeigen

Focaccia mit Paradeiser-Coulis, Ziegencamembert und Balsamicofeigen

Backrohr auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden