Share

Weihnachtlicher Apfelstrudel

 Ein Rezept von Harry Ranftl aus Wien
Weihnachtlicher
1
Blätterteig auf ein Küchentuch legen. Marzipan in dünne Scheiben schneiden und auf den Teig legen.
2
Bio-Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, in nicht zu dünne Scheiben schneiden und ebenfalls auf dem Teig verteilen.
3
Kochschokolade raspeln oder klein schneiden und mit Zucker, Vanillezucker, Rosinen, gehackte Haselnüsse und Zimt auf den Teig streuen.
4
Mit dem Küchentuch den Teig zu einem Strudel rollen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Mit Butter bestreichen und bei 200 Grad 20 Minuten backen.
5
Mit Staubzucker bestreuen, Fertig!
Zutaten Download
  • 1 Packung Blätterteig (eventuell: Dinkelblätterteig)
  • 50 g Marzipan
  • 1 kg Äpfel
  • 50 g Kochschokolade
  • 50 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 50 g Rosinen
  • 50 g gehackte Haselnüsse
  • 1 TL Zimt
1.
Blätterteig auf ein Küchentuch legen. Marzipan in dünne Scheiben schneiden und auf den Teig legen.
2.
Bio-Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, in nicht zu dünne Scheiben schneiden und ebenfalls auf dem Teig verteilen.
3.
Kochschokolade raspeln oder klein schneiden und mit Zucker, Vanillezucker, Rosinen, gehackte Haselnüsse und Zimt auf den Teig streuen.
4.
Mit dem Küchentuch den Teig zu einem Strudel rollen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Mit Butter bestreichen und bei 200 Grad 20 Minuten backen.
5.
Mit Staubzucker bestreuen, Fertig!

Produkte passend zum Rezept

Dinkelblätterteig 270g

Dinkelblätterteig 270g

Dinkelblätterteig 270g

Das Bio-Getreide für den Ja! Natürlich Dinkelblätterteig kommt ausschließlich aus den...

 Produkt anzeigen
Äpfel

Äpfel "Topaz"

Äpfel "Topaz"

Der Topaz zählt geschmacklich zu den wertvollsten Sorten. Er ist eine Kreuzung zwischen Rubin und...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Honigcrème mit Brombeeren

Honigcrème mit Brombeeren

Honigcrème mit Brombeeren

Topfen mit Sauerrahm vermischen, das Mark der Vanilleschote herauskratzen und zum Topfen geben.

 Rezept anzeigen
Joghurt-Heidelbeer-Muffins m. Cashewkernen (glutenfrei)

Joghurt-Heidelbeer-Muffins m. Cashewkernen (glutenfrei)

Joghurt-Heidelbeer-Muffins m. Cashewkernen (glutenfrei)

Die Cashewkerne in einer Küchenmaschine fein mahlen. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Die...

 Rezept anzeigen
Früchtebrot

Früchtebrot

Früchtebrot

Rosinen, Mandeln, Zitronat und Orangeat einen halben Tag in Rum marinieren. Den Germ in die Hälfte...

 Rezept anzeigen
Orangen-Schokostangerl mit Paranüssen

Orangen-Schokostangerl mit Paranüssen

Orangen-Schokostangerl mit Paranüssen

Butter mit Vanillezucker und Salz schaumig rühren, Orangenschale dazu, Dotter und Kuvertüre nach...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden