Share

Schweinsfilet am Spieß mit Paprikapüree

Schweinsfilet
1
Schweinsfilets abwechselnd mit Speck und Paprika gleichmäßig aufspießen und mit Rauchsalz würzen. Spieße auf der Gusseisenplatte grillen, einmal wenden und fertig grillen.
2
Erdäpfel in Salzwasser kochen, abseihen und ausdämpfen lassen. Paprika in Butter anschwitzen, mit Obers aufgießen und langsam köcheln lassen. Wenn die Paprika weich sind, mit dem Mixer oder Pürierstab fein mixen.
3
Erdäpfel passieren (Knödelpresse) und mit den gemixten Paprika gut verrühren und abschmecken. Püree anrichten und den Spieß auf das Püree setzen.
Zutaten Download
  • Für die Schweinsfilet-Spieße:
  • 16 Ja! Natürlich Schweinsfilets à 40 g
  • Rauchsalz
  • 32 Scheiben Rauch- oder Frühstücksspeck
  • 6 Paprika, bunt gemischt,
  • 4 Schaschlikspieße
  • Rapsöl
  • Für das Püree:
  • 1 kg Erdäpfel, mehlig, geschält und in gleich große Stücke geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 300 g rote Paprika
  • 300 g rote Paprika
  • 250 ml Obers
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • etwas Butter
1.
Schweinsfilets abwechselnd mit Speck und Paprika gleichmäßig aufspießen und mit Rauchsalz würzen. Spieße auf der Gusseisenplatte grillen, einmal wenden und fertig grillen.
2.
Erdäpfel in Salzwasser kochen, abseihen und ausdämpfen lassen. Paprika in Butter anschwitzen, mit Obers aufgießen und langsam köcheln lassen. Wenn die Paprika weich sind, mit dem Mixer oder Pürierstab fein mixen.
3.
Erdäpfel passieren (Knödelpresse) und mit den gemixten Paprika gut verrühren und abschmecken. Püree anrichten und den Spieß auf das Püree setzen.

Produkte passend zum Rezept

Weinviertler Erdäpfel Mehlig 1.5kg

Weinviertler Erdäpfel Mehlig 1.5kg

Weinviertler Erdäpfel Mehlig 1.5kg

Mehlige Erdäpfel zählen zu den Nachtschattengewächsen, haben meist eine hellere Schalenfarbe und...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Gebratener Saibling in Kräuterkruste

Gebratener Saibling in Kräuterkruste

Gebratener Saibling in Kräuterkruste

Für die Gemüse Unterlage eine Bratpfanne mit Olivenöl erhitzen. Die gehackten Schalotten für 10 min...

 Rezept anzeigen
Beiried mit Stroherdäpfeln

Beiried mit Stroherdäpfeln

Beiried mit Stroherdäpfeln

Die Beiriedschnitten behutsam klopfen und aus den angeführten Zutaten die Kräuterbutter zubereiten,...

 Rezept anzeigen
Petersilienrahmsuppe

Petersilienrahmsuppe

Petersilienrahmsuppe

Petersilienwurzeln und Schalotten (sie haben ein feineres runderes Aroma als Zwiebeln) schälen und...

 Rezept anzeigen
Schweinskoteletts mit glacierten Nektarinen

Schweinskoteletts mit glacierten Nektarinen

Schweinskoteletts mit glacierten Nektarinen

Butter in einer weiten Pfanne bis zum Aufschäumen erhitzen.

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden