Share

Frühlingssalat mit Löwenzahn und Eiervinaigrette

Frühlingssalat
1
Eier ca. 10 Minuten hart kochen, schälen und hacken. Salate putzen, waschen, trocken schleudern. In kleine Stücke zerteilen.
2
Für die Vinaigrette: Essig, Gewürze, Honig, Schalotte und Knoblauch verrühren, zum Schluss Öl und Schnittlauch gut einrühren, abschmecken.

Salat mit Vinaigrette marinieren, in Schüsseln anrichten, mit gehackten Eiern und evtl. Blüten bestreuen.
3
Variante Wildkräutersalat: Wild gesammelte Vogelmiere, Gundelrebe, Spitzwegerich oder Giersch statt Rucola und Eichblattsalat verwenden.
4
Tipp: Ciabatta, Weckerl oder Topinki dazu servieren.


Aus: "Österreich vegetarisch" von Katharina Seiser und Meinrad Neunkirchner © Brandstätter Verlag 2012
Zutaten Download
  • 1 1 Handvoll geputzter, junger Löwenzahn
  • 1 Handvoll Rucola
  • 1 Handvoll Eichblattsalat
  • Für die Vinaigrette:
  • 2 Bio-Eier
  • 3 EL Apfelessig
  • Salz
  • weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 0,50 TL Akazienhonig
  • 1 kleine Schalotte, geschält, klein geschnitten
  • 0,50 Knoblauchzehe, geschält, klein gehackt
  • 3 EL Maiskernöl
  • 1 TL fein geschnittener Schnittlauch
  • evtl. frische Blüten, z.B. Kapuzinerkresse, Schnittlauch
1.
Eier ca. 10 Minuten hart kochen, schälen und hacken. Salate putzen, waschen, trocken schleudern. In kleine Stücke zerteilen.
2.
Für die Vinaigrette: Essig, Gewürze, Honig, Schalotte und Knoblauch verrühren, zum Schluss Öl und Schnittlauch gut einrühren, abschmecken.

Salat mit Vinaigrette marinieren, in Schüsseln anrichten, mit gehackten Eiern und evtl. Blüten bestreuen.
3.
Variante Wildkräutersalat: Wild gesammelte Vogelmiere, Gundelrebe, Spitzwegerich oder Giersch statt Rucola und Eichblattsalat verwenden.
4.
Tipp: Ciabatta, Weckerl oder Topinki dazu servieren.


Aus: "Österreich vegetarisch" von Katharina Seiser und Meinrad Neunkirchner © Brandstätter Verlag 2012

Produkte passend zum Rezept

Freilandeier L - Groß 6 Stk

Freilandeier L - Groß 6 Stk

Freilandeier L - Groß 6 Stk

Alle Ja! Natürlich Bio-Eier stammen zu 100 % aus Österreich und aus Freilandhaltung. Wie man die...

 Produkt anzeigen
Schnittlauch Im Topf

Schnittlauch Im Topf

Schnittlauch Im Topf

Geschmack: Herber, würziger Duft und herb-bitterer Geschmack. Anwendungen: Für Suppen, Gemüse (z.

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Rote Linsen-Eintopf mit Mango und Garnelen

Rote Linsen-Eintopf mit Mango und Garnelen

Rote Linsen-Eintopf mit Mango und Garnelen

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und sehr fein schneiden/würfeln.Zwiebel, Knoblauch und Ingwer...

 Rezept anzeigen
Erdäpfelgulasch mit Debrezinern

Erdäpfelgulasch mit Debrezinern

Erdäpfelgulasch mit Debrezinern

Die klein geschnittenen Zwiebeln in einem großen, breiten Topf mit dem Schmalz goldgelb rösten. Den...

 Rezept anzeigen
Gezupftes Wiesen-Hendl im Wachauer mit BBQ-Sauce und roh marinierten Zucchini

Gezupftes Wiesen-Hendl im Wachauer mit BBQ-Sauce und roh marinierten Zucchini

Gezupftes Wiesen-Hendl im Wachauer mit BBQ-Sauce und roh marinierten Zucchini

Für die BBQ-Sauce Schalotten und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Mit den...

 Rezept anzeigen
Lauch-Karotten-Ragout mit Dill

Lauch-Karotten-Ragout mit Dill

Lauch-Karotten-Ragout mit Dill

Lauch längs halbieren, gründlich zwischen den Blättern waschen, schräg in ca. 2 cm dicke Scheiben...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden