Share

Rucola-Salat mit gebratenen Pilzen und Marillen (vegan)

Rucola-Salat
1
Rucola waschen und trocken schleudern, die Marillen halbieren, entkernen und in dünne Spalten schneiden.
2
Die Pilze putzen und in grobe Streifen, die Chilischote in feine Streifen schneiden, die Knoblauchzehen in der Schale zerdrücken.
3
Das Brot auf ein Backblech legen, mit etwas Öl beträufeln und ca. 8 Minuten bei 160 °C im Backrohr knusprig backen.
4
4 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze zusammen mit Thymian und Knoblauch scharf anbraten, bis sie goldgelb bzw. fast braun sind. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Chili würzen.
Zutaten Download
  • Für 4 Portionen
  • Für den Salat:
  • 100 g Ja! Natürlich Rucola
  • 2 Ja! Natürlich Marillen
  • 4 Scheiben Ja! Natürlich Roggenbrot
  • Ja! Natürlich Olivenöl
  • Für die Vinaigrette:
  • 2 TL Ja! Natürlich Ahornsirup
  • 2 EL Ja! Natürlich Balsamico-Essig
  • 3 EL Ja! Natürlich Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Für die Pilze:
  • 150 g Ja! Natürlich Shiitake- und Austernpilze
  • 1/4 rote Chilischote
  • 2 Ja! Natürlich Knoblauchzehen
  • 1/2 Ja! Natürlich Zitrone
  • 2 Ja! Natürlich Thymianzweige
  • 4 EL Ja! Natürlich Sonnenblumenöl
1.
Rucola waschen und trocken schleudern, die Marillen halbieren, entkernen und in dünne Spalten schneiden.
2.
Die Pilze putzen und in grobe Streifen, die Chilischote in feine Streifen schneiden, die Knoblauchzehen in der Schale zerdrücken.
3.
Das Brot auf ein Backblech legen, mit etwas Öl beträufeln und ca. 8 Minuten bei 160 °C im Backrohr knusprig backen.
4.
4 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze zusammen mit Thymian und Knoblauch scharf anbraten, bis sie goldgelb bzw. fast braun sind. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Chili würzen.

Produkte passend zum Rezept

Ahornsirup Grad A 250 Ml

Ahornsirup Grad A 250 Ml

Ahornsirup Grad A 250 Ml

Ja! Natürlich Ahornsirup wird aus dem Saft wildwachsender Ahornbäume in Kanada gewonnen. Erfahrene...

 Produkt anzeigen
Roggenmischbrot

Roggenmischbrot

Roggenmischbrot

Das Bio-Getreide für das Ja! Natürlich Roggenmischbrot kommt ausschließlich aus den traditionellen...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Nudeln mit Paradeisersauce, Avocado und Basilikum

Nudeln mit Paradeisersauce, Avocado und Basilikum

Nudeln mit Paradeisersauce, Avocado und Basilikum

Die Paradeiser halbieren und den Strunk entfernen

 Rezept anzeigen
Knollenselleriecreme-Suppe mit Wurzelgemüsestrudel und Petersilienöl

Knollenselleriecreme-Suppe mit Wurzelgemüsestrudel und Petersilienöl

Knollenselleriecreme-Suppe mit Wurzelgemüsestrudel und Petersilienöl

Die Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden, zusammen mit dem Selleriefleisch in 3 EL...

 Rezept anzeigen
Salatparadeiser gefüllt mit Sauerrahmmousse

Salatparadeiser gefüllt mit Sauerrahmmousse

Salatparadeiser gefüllt mit Sauerrahmmousse

Den Sauerrahm mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft glattrühren. Die Gelatine einweichen,...

 Rezept anzeigen
Paradeiser mit Spinat-Mehrkorntoastfülle auf pikantem Paradeiserragout

Paradeiser mit Spinat-Mehrkorntoastfülle auf pikantem Paradeiserragout

Paradeiser mit Spinat-Mehrkorntoastfülle auf pikantem Paradeiserragout

Für das Ragout alle Zutaten ca. 15 Minuten köcheln lassen. Passieren und Abschmecken. Den Spinat in...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden