Share
Discosalat
1
Dem grünen Spargel muss zunächst der Strunk entfernt werden. Anschließend wird er in Olivenöl solane gegrillt, bis die Stangen bissfest und gebräunt sind.
2
Die Cocktail Paradeiser werden gewaschen und im Ganzen gegrillt, bis die Haut Farbe annimmt.
3
Anschließend werden die geschnittenen Paprika beigemengt und ebenfalls in Olivenöl gegrillt.
4
Die in Scheiben geschnittenen Kräuterseitlinge dürfen nur zart angegrillt werden, sodass sie gerade durch sind. Das Gemüse wird in eine Salatschüssel gegeben und der in Steifen geschnittene und beidseitig angegrillte Grillkäse wird als Topping beigemengt.
5
Zuletzt werden dem Salat noch zwei hartgekochte Eier hinzugefügt und mit Sallz, Pfeffer und Essig mariniert.Olivenöl sollte bereits ausreichend im Gemüse vorhanden sein.
Zutaten Download
  • Für 2 Personen:
  • 1 Bund Ja! Natürlich grüner Spargel
  • 2 Ja! Natürlich Eier
  • 3 Stück Ja! Natürlich Spitzpaprika
  • 1 Packung Ja! Natürlich Kräuterseitlinge
  • 1 Packung Ja! Natürlich Cherry Paradeiser
  • 1 Packung Ja! Natürlich Grillkäse (2 Stück)
  • Ja! Natürlich Apfelessig
  • Ja! Natürlich Olivenöl
1.
Dem grünen Spargel muss zunächst der Strunk entfernt werden. Anschließend wird er in Olivenöl solane gegrillt, bis die Stangen bissfest und gebräunt sind.
2.
Die Cocktail Paradeiser werden gewaschen und im Ganzen gegrillt, bis die Haut Farbe annimmt.
3.
Anschließend werden die geschnittenen Paprika beigemengt und ebenfalls in Olivenöl gegrillt.
4.
Die in Scheiben geschnittenen Kräuterseitlinge dürfen nur zart angegrillt werden, sodass sie gerade durch sind. Das Gemüse wird in eine Salatschüssel gegeben und der in Steifen geschnittene und beidseitig angegrillte Grillkäse wird als Topping beigemengt.
5.
Zuletzt werden dem Salat noch zwei hartgekochte Eier hinzugefügt und mit Sallz, Pfeffer und Essig mariniert.Olivenöl sollte bereits ausreichend im Gemüse vorhanden sein.

Produkte passend zum Rezept

Apfelessig Mit Blütenhonig 0.5lt

Apfelessig Mit Blütenhonig 0.5lt

Apfelessig Mit Blütenhonig 0.5lt

Beste, heimische Äpfel von Streuobstwiesen aus garantiert biologischer Landwirtschaft werden im...

 Produkt anzeigen
Kräuterseitlinge 150g

Kräuterseitlinge 150g

Kräuterseitlinge 150g

Die Ja! Natürlich Kräuterseitlinge stammen aus Raasdorf im Marchfeld vom Betrieb Marchfelder...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Lammrücken mit Kräuterkruste

Lammrücken mit Kräuterkruste

Lammrücken mit Kräuterkruste

Für die Kruste Butter schaumig rühren, Dotter, Kräuter, Knoblauch, Salz und Pfeffer untermengen.

 Rezept anzeigen
Radieschen-Flammkuchen mit Porree, Topinambur und Bärlauch-Crème

Radieschen-Flammkuchen mit Porree, Topinambur und Bärlauch-Crème

Radieschen-Flammkuchen mit Porree, Topinambur und Bärlauch-Crème

Für den Flammkuchenteig Mehl, Wasser, Öl und Salz zu einem glatten Teig kneten (per Hand). Kurz...

 Rezept anzeigen
Bunter Salatmix mit Huhn & Ananas vom Grill und Dinkel-Fladenbrot

Bunter Salatmix mit Huhn & Ananas vom Grill und Dinkel-Fladenbrot

Bunter Salatmix mit Huhn & Ananas vom Grill und Dinkel-Fladenbrot

Für die Curry-Tomaten-Salsa die Tomaten so klein wie möglich schneiden. Mit Chili, Paprikapulver,...

 Rezept anzeigen
Gegrillte Freiland-Hühnerspieße mit Gemüse und Kräuter-Grillbrot

Gegrillte Freiland-Hühnerspieße mit Gemüse und Kräuter-Grillbrot

Gegrillte Freiland-Hühnerspieße mit Gemüse und Kräuter-Grillbrot

Germ im lauwarmen Wasser auflösen. Mit Mehl, Salz, gehackten Kräutern und dem Öl mit einem...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden