Share

Pfirsich-Gemüse-Salsa mit knusprigem Lamm

Pfirsich-Gemüse-Salsa
1
Für die Salsa werden die Pfirsiche in Scheiben geschnitten und in etwas und ein wenig Zucker gebraten. Ebenfalls werden 4 Schalotten in Olivenöl leicht angeschwitzt und anschließend den Pfirsichen beigegeben. Zwei klein geschnittene Spitzpaprika und eine Handvoll halbierte Cherry-Tomaten komplettieren die Zutaten.
2
Für das Dressing mischt man 4 Esslöffeln Olivenöl mit dem Saft einer Zitrone gemischt und mit Salz, Pfeffer und nach Wunsch mit Bio-Chiliflocken gewürzt.Zuletzt wird klein gehackter Koriander beigemengt.
3
Die Bio-Lammrücken-Scheiben werden ausgelöst und in appetitliche Happen geschnitten, gesalzen und gepfeffert. Anschließend wird das Fleisch in Olivenöl knusprig gegrillt.
4
Die Salsa wird nun gemeinsam mit den knusprigen Lammstücken serviert.Als Beilage empfiehlt sich das Spitzbaguette.
Zutaten Download
  • Für 4 Personen:
  • 4 Scheiben Ja! Natürlich Lammrücken
  • 4 Stück Ja! Natürlich Pfirsiche
  • 4 Stück Ja! Natürlich Schalotten
  • eine Handvoll Ja! Natürlich Cherry Tomaten
  • 1 Ja! Natürlich Zitrone
  • eine Prise Ja! Natürlich Chiliflocken
  • eine Handvoll frischer Ja! Natürlich Koriander aus dem Topf
  • 1 Ja! Natürlich Spitzbaguette
  • Ja! Natürlich Olivenöl
  • eine Prise Zucker
1.
Für die Salsa werden die Pfirsiche in Scheiben geschnitten und in etwas und ein wenig Zucker gebraten. Ebenfalls werden 4 Schalotten in Olivenöl leicht angeschwitzt und anschließend den Pfirsichen beigegeben. Zwei klein geschnittene Spitzpaprika und eine Handvoll halbierte Cherry-Tomaten komplettieren die Zutaten.
2.
Für das Dressing mischt man 4 Esslöffeln Olivenöl mit dem Saft einer Zitrone gemischt und mit Salz, Pfeffer und nach Wunsch mit Bio-Chiliflocken gewürzt.Zuletzt wird klein gehackter Koriander beigemengt.
3.
Die Bio-Lammrücken-Scheiben werden ausgelöst und in appetitliche Happen geschnitten, gesalzen und gepfeffert. Anschließend wird das Fleisch in Olivenöl knusprig gegrillt.
4.
Die Salsa wird nun gemeinsam mit den knusprigen Lammstücken serviert.Als Beilage empfiehlt sich das Spitzbaguette.

Produkte passend zum Rezept

Schalotten 500g

Schalotten 500g

Schalotten 500g

Jedoch haben die Ja! Natürlich Schalotten bereits auch einen fixen Platz in der gehobenen...

 Produkt anzeigen
Fleisch Vom Junglamm

Fleisch Vom Junglamm

Fleisch Vom Junglamm

Das Bio-Junglammfleisch von Ja! Natürlich liegt im Sinne der qualitätsbewussten Ernährung höher im...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Radieschen-Flammkuchen mit Porree, Topinambur und Bärlauch-Crème

Radieschen-Flammkuchen mit Porree, Topinambur und Bärlauch-Crème

Radieschen-Flammkuchen mit Porree, Topinambur und Bärlauch-Crème

Für den Flammkuchenteig Mehl, Wasser, Öl und Salz zu einem glatten Teig kneten (per Hand). Kurz...

 Rezept anzeigen
Camembert mit Borretsch und Sonnenblumenöl mariniert

Camembert mit Borretsch und Sonnenblumenöl mariniert

Camembert mit Borretsch und Sonnenblumenöl mariniert

Camembert in Ecken schneiden. Borretsch mit Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer zu einer Paste mixen.

 Rezept anzeigen
Topinamburschaumsuppe mit Malzbier und Topinamburchips

Topinamburschaumsuppe mit Malzbier und Topinamburchips

Topinamburschaumsuppe mit Malzbier und Topinamburchips

Für die Suppe Schalotten schälen, fein schneiden.

 Rezept anzeigen
Gegrillte Kalbsvogerl mit mariniertem Gemüse

Gegrillte Kalbsvogerl mit mariniertem Gemüse

Gegrillte Kalbsvogerl mit mariniertem Gemüse

Kalbsvogerl salzen und pfeffern, in Olivenöl beidseitig anbraten. Die Schalotten in kleine Stücke...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden