Share

Gebratene Hühnerbrust-Spieße auf Dinkel-Erbsen-Spinat-Salat

Gebratene
1
Den Dinkel in reichlich Salzwasser weich kochen, abgießen und zur Seite stellen. Das Joghurt mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Die Hendlbrüste in große Würfel schneiden und mit den Gewürzen einreiben. Auf 4 Spieße stecken und in etwas Sonnenblumenöl von allen Seiten goldbraun anbraten. Im Backrohr bei 160 °C ca. 10 Minuten lang fertig garen.
3
Den Dinkel mit den Erbsen und 2 EL Olivenöl erwärmen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Kurz vor dem Anrichten den Blattspinat darunter rühren.
4
Den Dinkel auf vier Teller aufteilen, den Spieß darauflegen und mit dem Joghurt beträufeln.
Zutaten Download
  • 2 Ja! Natürlich Hendlbrüste
  • 1 TL Ja! Natürlich getrockneter Oregano
  • 1 TL Ja! Natürlich getrockneter Thymian
  • 200 g Ja! Natürlich Dinkel
  • 100 g Ja! Natürlich Erbsen
  • 100 g Baby Blattspinat
  • 100 ml Ja! Natürlich Joghurt
  • 1 Ja! Natürlich Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • Ja! Natürlich Sonnenblumenöl
1.
Den Dinkel in reichlich Salzwasser weich kochen, abgießen und zur Seite stellen. Das Joghurt mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Hendlbrüste in große Würfel schneiden und mit den Gewürzen einreiben. Auf 4 Spieße stecken und in etwas Sonnenblumenöl von allen Seiten goldbraun anbraten. Im Backrohr bei 160 °C ca. 10 Minuten lang fertig garen.
3.
Den Dinkel mit den Erbsen und 2 EL Olivenöl erwärmen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Kurz vor dem Anrichten den Blattspinat darunter rühren.
4.
Den Dinkel auf vier Teller aufteilen, den Spieß darauflegen und mit dem Joghurt beträufeln.

Produkte passend zum Rezept

Fleisch Vom Wiesen-Hendl

Fleisch Vom Wiesen-Hendl

Fleisch Vom Wiesen-Hendl

Aus den Elternbetrieben von Kärntner Bio-Bauernhöfen werden die befruchteten Eier in die Brüterei ...

 Produkt anzeigen
Dinkel 1kg

Dinkel 1kg

Dinkel 1kg

Der Ja! Natürlich Bio-Dinkel reift auf österreichischen Böden, die durch Fruchtfolge und...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Frühlingssalat mit Löwenzahn und Eiervinaigrette

Frühlingssalat mit Löwenzahn und Eiervinaigrette

Frühlingssalat mit Löwenzahn und Eiervinaigrette

Eier ca. 10 Minuten hart kochen, schälen und hacken.Salate putzen, waschen, trocken schleudern. In...

 Rezept anzeigen
Beef Tatar vom Bio-Weidejungrind mit Rote-Rüben-Chutney

Beef Tatar vom Bio-Weidejungrind mit Rote-Rüben-Chutney

Beef Tatar vom Bio-Weidejungrind mit Rote-Rüben-Chutney

Für das Tatar Schalotten kurz in Salzwasser blanchieren, abkühlen lassen und fein hacken. Mit...

 Rezept anzeigen
Hühnerfilet mit Maronikruste

Hühnerfilet mit Maronikruste

Hühnerfilet mit Maronikruste

Die Schalotten abziehen und fein blättrig schneiden. In einer Pfanne Butter schmelzen und die...

 Rezept anzeigen
Gebratener Gockel mit Trauben, Oliven und Tomatillo

Gebratener Gockel mit Trauben, Oliven und Tomatillo

Gebratener Gockel mit Trauben, Oliven und Tomatillo

Den Gockel kalt abspülen und trocken tupfen. Dann mit einer Geflügelschere zerlegen; dabei die...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden