Share

Mediterraner Bauerntoast mit Feigen

 Ein Rezept von Johannes Steyrer aus Ansfelden
Mediterraner
1
Backrohr auf 220 Grad vorheizen. Zwiebel schälen und in etwa 5 mm dicke Ringe schneiden. Rosmarinnadeln abzupfen und fein schneiden. Den Spitzpaprika in feine Streifen schneiden.
2
Krustenbrot in Scheiben schneiden. Dünn mit Butter bestreichen. Mit Landspeck, den Zwiebelringen sowie den Paprikastreifen und dem Rosmarin belegen.
3
Belegte Brote ins Backrohr geben und 3-5 Minuten überbacken. Feigen in kleine Spalten schneiden und auf die resch gebackenen Brote legen. Mit Gorgonzola und den Nusskernen belegen, Thymianzweige oben auf verteilen und nochmals für etwa 5 Minuten (nicht länger) im Backrohr auf mittlerer Schiene überbacken, bis der Käse schmilzt.
4
Unbedingt heiß servieren. Mit einem Vogerlsalat servieren.
Zutaten Download
  • Ja! Natürlich Almbutter
  • 3 rote Ja! Natürllich Zwiebeln
  • 8 Scheiben Ja! Natürlich Landspeck
  • 1 EL Ja! Natürlich Rosmarin
  • 1 Ja! Natürlich Spitzpaprika (rot)
  • 4 Feigen
  • 200 g Blauschimmelkäse (zB Gorgonzola)
  • etliche Walnusskerne
  • Thymianzweige für die Garnitur
1.
Backrohr auf 220 Grad vorheizen. Zwiebel schälen und in etwa 5 mm dicke Ringe schneiden. Rosmarinnadeln abzupfen und fein schneiden. Den Spitzpaprika in feine Streifen schneiden.
2.
Krustenbrot in Scheiben schneiden. Dünn mit Butter bestreichen. Mit Landspeck, den Zwiebelringen sowie den Paprikastreifen und dem Rosmarin belegen.
3.
Belegte Brote ins Backrohr geben und 3-5 Minuten überbacken. Feigen in kleine Spalten schneiden und auf die resch gebackenen Brote legen. Mit Gorgonzola und den Nusskernen belegen, Thymianzweige oben auf verteilen und nochmals für etwa 5 Minuten (nicht länger) im Backrohr auf mittlerer Schiene überbacken, bis der Käse schmilzt.
4.
Unbedingt heiß servieren. Mit einem Vogerlsalat servieren.

Produkte passend zum Rezept

Landspeck

Landspeck

Landspeck

Ausgesuchtes Schweinefleisch wird auf traditionelle Weise unter Verwendung modernster...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Gerolltes Kalbsschnitzel mit Erdäpfel-Jungzwiebelfülle

Gerolltes Kalbsschnitzel mit Erdäpfel-Jungzwiebelfülle

Gerolltes Kalbsschnitzel mit Erdäpfel-Jungzwiebelfülle

Kalbsschnitzel leicht klopfen und salzen. Die Erdäpfel kochen und schälen, überkühlen lassen und...

 Rezept anzeigen
Kraftsuppe

Kraftsuppe

Kraftsuppe

Zutaten in kaltes Wasser geben, 2-3 Stunden köcheln lassen und den Schaum immer wieder abschöpfen.

 Rezept anzeigen
Gegrillte Kräuterseitlinge auf Zwiebelpüree mit süß-sauer eingelegten Roten Rüben

Gegrillte Kräuterseitlinge auf Zwiebelpüree mit süß-sauer eingelegten Roten Rüben

Gegrillte Kräuterseitlinge auf Zwiebelpüree mit süß-sauer eingelegten Roten Rüben

Die Zwiebeln mit der Schale ins Backrohr legen und bei 160°C ca. 1 Stunde braten, bis das...

 Rezept anzeigen
Tornedos vom Schwein in Estragon-Thymian-Sauce mit Wassermelonen-Tomaten-Salsa

Tornedos vom Schwein in Estragon-Thymian-Sauce mit Wassermelonen-Tomaten-Salsa

Tornedos vom Schwein in Estragon-Thymian-Sauce mit Wassermelonen-Tomaten-Salsa

Butter in einer weiten Pfanne bis zum Aufschäumen erhitzen.

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden