Share

Karotten-Blutorangen-Suppe

Karotten-Blutorangen-Suppe
1
Die Schalotten und den Knoblauch schälen und in grobe Würfel schneiden. Die gewaschenen Karotten in die selbe Größe schneiden. Von der Orange die Schale abreiben, die Frucht halbieren und auspressen.
2
In einem Topf 4 EL Sonnenblumenöl erhitzen. Die Schalotten, Knoblauch und Karotten darin anbraten, bis die Schalotten goldgelb sind. Mit dem Orangensaft ablöschen und mit Karottensaft und der Gemüsesuppe aufgießen. Solange köcheln lassen, bis die Karotten weich sind.
3
Mit einem Stabmixer fein pürieren und gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
In einem Suppenteller anrichten und mit der Orangenschale, den gehackten Kürbiskernen und etwas Kürbiskernöl garnieren.
Zutaten Download
  • 2 Schalotten
  • 10 Karotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 200 ml Karottensaft
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Sonnenblumenöl
  • 2 EL Kürbiskerne zur Garnitur
  • 2 EL Kürbiskernöl zur Garnitur
1.
Die Schalotten und den Knoblauch schälen und in grobe Würfel schneiden. Die gewaschenen Karotten in die selbe Größe schneiden. Von der Orange die Schale abreiben, die Frucht halbieren und auspressen.
2.
In einem Topf 4 EL Sonnenblumenöl erhitzen. Die Schalotten, Knoblauch und Karotten darin anbraten, bis die Schalotten goldgelb sind. Mit dem Orangensaft ablöschen und mit Karottensaft und der Gemüsesuppe aufgießen. Solange köcheln lassen, bis die Karotten weich sind.
3.
Mit einem Stabmixer fein pürieren und gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
In einem Suppenteller anrichten und mit der Orangenschale, den gehackten Kürbiskernen und etwas Kürbiskernöl garnieren.

Produkte passend zum Rezept

Karottensaft 0.5lt

Karottensaft 0.5lt

Karottensaft 0.5lt

Für den Karottensaft verwendet Ja! Natürlich nur feld-frische Karotten aus biologischer...

 Produkt anzeigen
Karotten 500g

Karotten 500g

Karotten 500g

Die Karotte, die ursprünglich aus Asien stammt, gehört zu den ältesten und bekanntesten...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Kürbis-Curry mit Kokos-Roti

Kürbis-Curry mit Kokos-Roti

Kürbis-Curry mit Kokos-Roti

Für die Kokos-Roti Kokosraspeln mit ca. 50 ml vom Wasser gut verrühren, mind. 15 Minuten quellen...

 Rezept anzeigen
Gelee von der Zitronenverbene mit Vanillecrème und Walderdbeeren

Gelee von der Zitronenverbene mit Vanillecrème und Walderdbeeren

Gelee von der Zitronenverbene mit Vanillecrème und Walderdbeeren

Zitronenverbene und Pfefferminze im warmen Weißwein (Zimmertemperatur) etwa 4 Stunden ziehen...

 Rezept anzeigen
Vegetarischer Kürbis-Paprika-Reis

Vegetarischer Kürbis-Paprika-Reis

Vegetarischer Kürbis-Paprika-Reis

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden, den Kürbis entkernen und in...

 Rezept anzeigen
Coq au vin

Coq au vin

Coq au vin

Den Gockel vierteln, Keulen nochmals halbieren. Die Gockelteile mit den Gemüsen, dem Wein und den...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden