Share

Gefüllte Champignons mit Feta und getrockneten Tomaten

Gefüllte
1
Die Pilze vom Strunk befreien, das Brot mit den restlichen Zutaten fein mixen und mit etwas Salz sowie Pfeffer abschmecken.
2
Die Pilze auf ein Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz würzen. Die Brotmischung in die Pilze füllen, bei 160C ca. 30 Minuten lang backen.
3
Ahornsirup, Essig und Öl in einer Salatschüssel verrühren, mit dem Salat vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Die Pilze zusammen mit dem Salat anrichten und sofort servieren.
Zutaten Download
  • Für 4 Personen:
  • 12 braune oder weiße Champignons
  • 100 g altes Brot
  • 170 g Feta
  • 2 EL getrocknete Tomaten
  • 1 Bund Petersilie
  • Abrieb einer Bio-Zitrone
  • Saft einer halben Bio-Zitrone
  • 0,50 TL getrockneter Chili
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Olivenöl
1.
Die Pilze vom Strunk befreien, das Brot mit den restlichen Zutaten fein mixen und mit etwas Salz sowie Pfeffer abschmecken.
2.
Die Pilze auf ein Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz würzen. Die Brotmischung in die Pilze füllen, bei 160C ca. 30 Minuten lang backen.
3.
Ahornsirup, Essig und Öl in einer Salatschüssel verrühren, mit dem Salat vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Pilze zusammen mit dem Salat anrichten und sofort servieren.

Produkte passend zum Rezept

Feta 150g

Feta 150g

Feta 150g

Beim Ja! Natürlich Feta handelt es sich um einen original griechischen Feta mit geschützter...

 Produkt anzeigen
Tomaten In Olivenöl 180g

Tomaten In Olivenöl 180g

Tomaten In Olivenöl 180g

Die fruchtigen Ja! Natürlich Tomaten reifen unter der italienischen Sonne in Apulien, nahe der...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Cremiger Pilz-Kartoffelauflauf mit Bergkäse

Cremiger Pilz-Kartoffelauflauf mit Bergkäse

Cremiger Pilz-Kartoffelauflauf mit Bergkäse

Die Milch mit zwei Eiern, Sauerrahm und dem Käse vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss...

 Rezept anzeigen
Kraftsuppe

Kraftsuppe

Kraftsuppe

Zutaten in kaltes Wasser geben, 2-3 Stunden köcheln lassen und den Schaum immer wieder abschöpfen.

 Rezept anzeigen
Paradeisersulz mit Basilikumbiskuit

Paradeisersulz mit Basilikumbiskuit

Paradeisersulz mit Basilikumbiskuit

Das Backrohr auf 180°C vorheizen, Formen mit Frischhaltefolie auslegen, Gelatine in kaltes Wasser...

 Rezept anzeigen
Beef Tatar vom Bio-Weidejungrind mit Rote-Rüben-Chutney

Beef Tatar vom Bio-Weidejungrind mit Rote-Rüben-Chutney

Beef Tatar vom Bio-Weidejungrind mit Rote-Rüben-Chutney

Für das Tatar Schalotten kurz in Salzwasser blanchieren, abkühlen lassen und fein hacken. Mit...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden