Share

Schaumige Eigelb-Basilikum-Sauce mit Weidejungrind-Minutensteaks

Schaumige
1
Für das Erdäpfelpüree die Erdäpfel schälen, in gleich große Stücke schneiden und in gesalzenem Wasser weich kochen. In einem separaten Topf Milch und Butter erwärmen, die weichen Erdäpfel in die Milch pressen, gut verrühren und mit Salz und Muskatnuss abschmecken.
2
Das Eigelb in einer Schüssel über einem Wasserbad schaumig schlagen. Basilikum mit dem Öl mixen und unter das schaumig geschlagene Eigelb rühren. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.
3
Die Steaks salzen und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl von beiden Seiten 1 Minute anbraten, kurz rasten lassen und vor dem Anrichten mit Pfeffer würzen.
4
Das Erdäpfelpüree auf einem Teller verteilen. Darauf die Steaks legen, mit dem Basilikum-Ei-Schaum beträufeln und mit frischem Basilikum garnieren.
Zutaten Download
  • 8 Weidejungrind-Minutensteaks
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Für die Sauce:
  • 6 Eigelb vom Bio-Ei
  • 1 TL Chiliflocken
  • Salz, Pfeffer
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Bund Basilikum
  • Für das Erdäpfelpüree:
  • 1 kg mehlig kochende Erdäpfel
  • 200 ml Milch
  • 2 EL Butter
  • Salz, Muskatnuss
1.
Für das Erdäpfelpüree die Erdäpfel schälen, in gleich große Stücke schneiden und in gesalzenem Wasser weich kochen. In einem separaten Topf Milch und Butter erwärmen, die weichen Erdäpfel in die Milch pressen, gut verrühren und mit Salz und Muskatnuss abschmecken.
2.
Das Eigelb in einer Schüssel über einem Wasserbad schaumig schlagen. Basilikum mit dem Öl mixen und unter das schaumig geschlagene Eigelb rühren. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.
3.
Die Steaks salzen und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl von beiden Seiten 1 Minute anbraten, kurz rasten lassen und vor dem Anrichten mit Pfeffer würzen.
4.
Das Erdäpfelpüree auf einem Teller verteilen. Darauf die Steaks legen, mit dem Basilikum-Ei-Schaum beträufeln und mit frischem Basilikum garnieren.

Produkte passend zum Rezept

Chili Getrocknet 6g

Chili Getrocknet 6g

Chili Getrocknet 6g

Ja! Natürlich Chili ist eine Rarität und wird in Österreich von Alois Posch, Region Bad Radkersburg...

 Produkt anzeigen
Sonnenblumenöl Ölsäurereich 0.5lt

Sonnenblumenöl Ölsäurereich 0.5lt

Sonnenblumenöl Ölsäurereich 0.5lt

Die Sonnenblumenkerne aus biologischer Landwirtschaft, die für dieses Öl verwendet werden, stammen...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Gebratenes Ofenhuhn mit Goldhirse und Gemüse in Zitronen-Kräutersud

Gebratenes Ofenhuhn mit Goldhirse und Gemüse in Zitronen-Kräutersud

Gebratenes Ofenhuhn mit Goldhirse und Gemüse in Zitronen-Kräutersud

Die Goldhirse mit entsprechender Flüssigkeit zustellen, mit Thymian und Salz würzen und bei...

 Rezept anzeigen
Stängelkohl mit Speck-Sesam-Garnelen aus dem Wok

Stängelkohl mit Speck-Sesam-Garnelen aus dem Wok

Stängelkohl mit Speck-Sesam-Garnelen aus dem Wok

Stängekohl putzen, dabei hohle Stängel entfernen.

 Rezept anzeigen
Pfefferoni mit Frankfurter gefüllt auf Chilisugo

Pfefferoni mit Frankfurter gefüllt auf Chilisugo

Pfefferoni mit Frankfurter gefüllt auf Chilisugo

Paprika der Länge nach einschneiden. Die Frankfurter in kleine Stücke schneiden und die Paprika...

 Rezept anzeigen
Geschmorter Kalbsrücken mit Schwammerlrisotto

Geschmorter Kalbsrücken mit Schwammerlrisotto

Geschmorter Kalbsrücken mit Schwammerlrisotto

Für den Gemüsefond Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Petersilie, Knoblauch und Lauch grob putzen und...

 Rezept anzeigen  Video abspielen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden