Share

Nuss-Heumilch-Schokoladenkuchen mit Rhabarber-Kompott

Nuss-Heumilch-Schokoladenkuchen
1
Den Rhabarber in grobe Würfel schneiden und zusammen mit dem Zucker und Sirup ca. 20 Minuten köcheln lassen.
2
Das Eiweiß zusammen mit dem Zucker zu einem weichen Schnee schlagen. Butter und Schokolade schmelzen und mit den restlichen Zutaten verrühren. Den Eischnee darunter heben und in einer runden Springform (24 cm) 35 Minuten lang backen.
3
Aus der Form lösen und mit geschmolzener Schokolade und gehackten Haselnüssen garnieren. Den Kuchen in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem warmen Kompott servieren.
Zutaten Download
  • 160 g Heumilch-Schokolade
  • 150 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 6 Eiweiß vom Bio-Ei
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g Mehl
  • 50 ml Milch
  • Für die Garnitur:
  • 160 g geschmolzene Heumilch-Schokolade
  • 20 g grob gehackte Haselnüsse
  • Für das Kompott:
  • 500 g Rhabarber
  • 200 g Zucker
  • 100 ml Apfel-Johannisbeer-Sirup
1.
Den Rhabarber in grobe Würfel schneiden und zusammen mit dem Zucker und Sirup ca. 20 Minuten köcheln lassen.
2.
Das Eiweiß zusammen mit dem Zucker zu einem weichen Schnee schlagen. Butter und Schokolade schmelzen und mit den restlichen Zutaten verrühren. Den Eischnee darunter heben und in einer runden Springform (24 cm) 35 Minuten lang backen.
3.
Aus der Form lösen und mit geschmolzener Schokolade und gehackten Haselnüssen garnieren. Den Kuchen in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem warmen Kompott servieren.

Produkte passend zum Rezept

Rhabarber 500g

Rhabarber 500g

Rhabarber 500g

Beim Rhabarber sind die Blattstiele der essbare Teil der Pflanze. Diese können bis zu 80 Zentimeter...

 Produkt anzeigen
Freilandeier Moosdorfer Haushuhn Mind. 300g 6 Stk

Freilandeier Moosdorfer Haushuhn Mind. 300g 6 Stk

Freilandeier Moosdorfer Haushuhn Mind. 300g 6 Stk

Eier wie früher. Mit Liebe gemacht. Die Eier kommen vom Moosdorfer Haushuhn. Dabei handelt es...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Dinkel Gugelhupf

Dinkel Gugelhupf

Dinkel Gugelhupf

Dinkel Vollkornmehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Germ mit 1/2 TL Zucker...

 Rezept anzeigen
Saftiger Zwetschkenkuchen

Saftiger Zwetschkenkuchen

Saftiger Zwetschkenkuchen

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

 Rezept anzeigen
Zimtcantucci

Zimtcantucci

Zimtcantucci

Für die Zimtcantucci als erstes Nüsse und Mandeln in einer Pfanne 3 bis 4 Minuten lang rösten bis...

 Rezept anzeigen
Gedämpfte und gebratene Teigtaschen

Gedämpfte und gebratene Teigtaschen

Gedämpfte und gebratene Teigtaschen

Für die Füllung Shiitakepilze mind. 10 Minuten in warmem Wasser einweichen, abseihen, Pilze gut...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden