Share

Osterpinze mit Vollkornmehl

Osterpinze
1
Für die Osterpinze zunächst ein Dampfl zubereiten. Dafür die Milch mit der Hefe und 2 EL Zucker erwärmen, mit dem Mehl in einer Schüssel vermischen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
2
Danach mit den restlichen Zutaten verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig zugedeckt 30 Minuten gehen lassen, zu einer glatten Kugel formen und anschließend auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech nochmals 10 Minuten rasten lassen.
3
Eigelb und Milch verrühren und die Pinze damit bestreichen. Die Pinze drei Mal tief einschneiden und das Ei in der Mitte in den Teig drücken. Bei 170C ca. 35 Minuten lang backen.
Zutaten Download
  • 300 g Vollkornmehl
  • 100 g Roggenmehl
  • 100 g Weizenmehl griffig
  • 150 g Vollrohr-Zucker
  • 100 ml Milch
  • 1 Würfel Germ
  • 100 g flüssige Butter
  • 2 Bio-Eier
  • 1 hartgekochtes und mit Naturfarben gefärbtes Bio-Ei
  • Zum Bestreichen:
  • 1 Eigelb vom Bio-Ei
  • 50 ml Milch
1.
Für die Osterpinze zunächst ein Dampfl zubereiten. Dafür die Milch mit der Hefe und 2 EL Zucker erwärmen, mit dem Mehl in einer Schüssel vermischen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
2.
Danach mit den restlichen Zutaten verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig zugedeckt 30 Minuten gehen lassen, zu einer glatten Kugel formen und anschließend auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech nochmals 10 Minuten rasten lassen.
3.
Eigelb und Milch verrühren und die Pinze damit bestreichen. Die Pinze drei Mal tief einschneiden und das Ei in der Mitte in den Teig drücken. Bei 170C ca. 35 Minuten lang backen.

Produkte passend zum Rezept

Rohrohrzucker 500g

Rohrohrzucker 500g

Rohrohrzucker 500g

Herstellung: Für die Herstellung des Ja! Natürlich FAIRTRADE Rohrohrzuckers wird Zuckerrohr aus...

 Produkt anzeigen
Germ 42g

Germ 42g

Germ 42g

Ja! Natürlich Germ ist ein Klassiker der traditionellen österreichischen Backkunst und sowohl bei...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Karotten-Apfel-Kuchen mit Paranüssen (glutenfrei)

Karotten-Apfel-Kuchen mit Paranüssen (glutenfrei)

Karotten-Apfel-Kuchen mit Paranüssen (glutenfrei)

Die Paranüsse in einer Küchenmaschine fein mixen, die Eier mit dem Ahornsirup schaumig...

 Rezept anzeigen
Speck-mit-Ei-Muffin

Speck-mit-Ei-Muffin

Speck-mit-Ei-Muffin

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Muffinformen mit weicher Butter einpinseln.

 Rezept anzeigen
Hafergranola mit Cranberries & Cashews

Hafergranola mit Cranberries & Cashews

Hafergranola mit Cranberries & Cashews

Ein Backblech mit Backpapier belegen und Haferflocken, Rohrzucker, Sonnenblumenöl, Honig und eine...

 Rezept anzeigen
Apfel-Ananas-Kaktusfeigen Smoothie

Apfel-Ananas-Kaktusfeigen Smoothie

Apfel-Ananas-Kaktusfeigen Smoothie

Äpfel waschen, alles Obst in kleine Stücke schneiden, Kaktusfeigen mit einem Handschuh schälen

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden