Share

Löwenzahn-Erdäpfel-Salat

Löwenzahn-Erdäpfel-Salat
1
Erdäpfel kochen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.
2
Löwenzahnrosetten von Erde und dunklen Blättern befreien, in reichlich Wasser waschen und abtropfen lassen. Den Knoblauch feinwürfelig schneiden und mit den noch warmen Erdäpfelscheiben und den Löwenzahnblättern vermischen.
3
Mit Essig und Öl marinieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
4
Unser Tip: Noch herzhafter mundet dieses Gericht, wenn Sie ein Speck-Dressing herstellen, indem Sie kleinwürfelig geschnittenen "Ja! Natürlich"-Bauernspeck in einer Pfanne anrösten, ihn mit Bier ablöschen, Essig und Öl einrühren und die Flüssigkeit, nachdem sie etwas eingekocht ist, über den Salat gießen.
Zutaten Download
  • 500 g frisch gestochene Löwenzahnblätter
  • 0,50 kg Erdäpfel, am besten Kipfler
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Apfelessig
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
1.
Erdäpfel kochen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.
2.
Löwenzahnrosetten von Erde und dunklen Blättern befreien, in reichlich Wasser waschen und abtropfen lassen. Den Knoblauch feinwürfelig schneiden und mit den noch warmen Erdäpfelscheiben und den Löwenzahnblättern vermischen.
3.
Mit Essig und Öl marinieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
4.
Unser Tip: Noch herzhafter mundet dieses Gericht, wenn Sie ein Speck-Dressing herstellen, indem Sie kleinwürfelig geschnittenen "Ja! Natürlich"-Bauernspeck in einer Pfanne anrösten, ihn mit Bier ablöschen, Essig und Öl einrühren und die Flüssigkeit, nachdem sie etwas eingekocht ist, über den Salat gießen.

Produkte passend zum Rezept

Weinviertler Erdäpfel Mehlig 1.5kg

Weinviertler Erdäpfel Mehlig 1.5kg

Weinviertler Erdäpfel Mehlig 1.5kg

Mehlige Erdäpfel zählen zu den Nachtschattengewächsen, haben meist eine hellere Schalenfarbe und...

 Produkt anzeigen
Apfelessig Mit Blütenhonig 0.5lt

Apfelessig Mit Blütenhonig 0.5lt

Apfelessig Mit Blütenhonig 0.5lt

Beste, heimische Äpfel von Streuobstwiesen aus garantiert biologischer Landwirtschaft werden im...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Entrecote vom Jungrind mit Sauce Ajoli und Ratatouille

Entrecote vom Jungrind mit Sauce Ajoli und Ratatouille

Entrecote vom Jungrind mit Sauce Ajoli und Ratatouille

Zubereitung der Entrecotes: Die Entrecotes würzen, mit den grob gehackten Kräutern und Olivenöl...

 Rezept anzeigen
Vegetarischer Kürbis-Paprika-Reis

Vegetarischer Kürbis-Paprika-Reis

Vegetarischer Kürbis-Paprika-Reis

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden, den Kürbis entkernen und in...

 Rezept anzeigen
Gebratener Einkornreis mit Roten Rüben und Paranüssen (vegan)

Gebratener Einkornreis mit Roten Rüben und Paranüssen (vegan)

Gebratener Einkornreis mit Roten Rüben und Paranüssen (vegan)

Den Einkornreis in der Gemüsesuppe 12 - 15 Minuten kochen, abgießen und beiseitestellen. Die Roten...

 Rezept anzeigen
Beef Tatar vom Kalb mit Gurkenspaghettini und Vollkorncrostini

Beef Tatar vom Kalb mit Gurkenspaghettini und Vollkorncrostini

Beef Tatar vom Kalb mit Gurkenspaghettini und Vollkorncrostini

Das Kalbsfilet ggf. von Fett und Häuten befreien und ca. 10-15 Minuten im Tiefkühler anfrieren.

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden