Share

Kohlrabi-Haferflocken Laibchen mit Walnuss-Joghurt

Kohlrabi-Haferflocken
1
Den Kohlrabi schälen und grob raspeln, mit einem Teelöffel Salz vermischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen, danach ausdrücken und mit den restlichen Zutaten (ein Viertel der Haferflocken-Menge)vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Die Laibchen in Haferflocken wälzen und in 5 EL Sonnenblumenöl knusprig braten.
3
Für das Walnussjoghurt die Walnüsse hacken, mit den restlichen Zutaten vermischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
4
Die Laibchen zusammen mit dem Joghurt anrichten und heiß servieren.
Zutaten Download
  • Für 4 Personen:
  • 1 Kohlrabi
  • 100 g Haferflocken
  • 1 Ei
  • 1 EL Currypulver
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Sonnenblumenöl
  • 100 g Joghurt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 EL gehackte Walnüsse
  • Salz, Pfeffer
1.
Den Kohlrabi schälen und grob raspeln, mit einem Teelöffel Salz vermischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen, danach ausdrücken und mit den restlichen Zutaten (ein Viertel der Haferflocken-Menge)vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Laibchen in Haferflocken wälzen und in 5 EL Sonnenblumenöl knusprig braten.
3.
Für das Walnussjoghurt die Walnüsse hacken, mit den restlichen Zutaten vermischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
4.
Die Laibchen zusammen mit dem Joghurt anrichten und heiß servieren.

Produkte passend zum Rezept

Naturjoghurt 1% Fett 200g

Naturjoghurt 1% Fett 200g

Naturjoghurt 1% Fett 200g

Das Naturjoghurt von Ja! Natürlich ist ein milder, cremiger Genuss aus der Region Nationalpark Hohe...

 Produkt anzeigen
Petersilie Mooskrause Im Topf

Petersilie Mooskrause Im Topf

Petersilie Mooskrause Im Topf

Mooskrause ist frisch würzig und leicht bitter im Geschmack.

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Cedro-Carpaccio mit krossem Seesaibling, kandierten Tomaten und Estragon

Cedro-Carpaccio mit krossem Seesaibling, kandierten Tomaten und Estragon

Cedro-Carpaccio mit krossem Seesaibling, kandierten Tomaten und Estragon

Für die Marinade Apfelessig, Rohrzucker, Olivenöl, Salz und Pfeffer gut miteinander vermischen.

 Rezept anzeigen
Rhabarber-Marzipan-Torte mit Mandel-Krokant

Rhabarber-Marzipan-Torte mit Mandel-Krokant

Rhabarber-Marzipan-Torte mit Mandel-Krokant

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

 Rezept anzeigen
Hokkaido-Käse-Puffer mit Chili-Mayonnaise & Ofen-Erdäpfelsticks

Hokkaido-Käse-Puffer mit Chili-Mayonnaise & Ofen-Erdäpfelsticks

Hokkaido-Käse-Puffer mit Chili-Mayonnaise & Ofen-Erdäpfelsticks

Backofen auf 200 °C Heißuft vorheizen.

 Rezept anzeigen
Focaccia mit Paradeiser-Coulis, Ziegencamembert und Balsamicofeigen

Focaccia mit Paradeiser-Coulis, Ziegencamembert und Balsamicofeigen

Focaccia mit Paradeiser-Coulis, Ziegencamembert und Balsamicofeigen

Backrohr auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden