Share

Ananas

Die Ja! Natürlich Ananas kommen aus den besten Anbaugebieten im Norden Costa Ricas aus den Bezirken Upala und La Cruz, wo sie von ausgesuchten Bio-Bauern der Cooperative Asoproagroin angebaut werden. Die Cooperative unterstützt die 18 Bio-Bauern sowohl in technischer und landwirtschaftlicher, zum Beispiel bei der Implementierung neuer Produktionsmethoden oder auch in Fragen des Pflanzenschutzes, als auch in finanzieller Hinsicht etwa mit günstigen Kleinkrediten.

Das nachhaltige Wirtschaften im Bio-Anbau, bei dem jeglicher Einsatz von chemisch-synthetischen Spritz- und Düngemitteln verboten ist, sowie das Fair-Trade-Gütesiegel garantieren beste Bedingungen für Menschen, Tiere und Umwelt - hier werden keine Wälder abgeholzt, Gewässer und Luft verschmutzt oder Arbeiter ausgebeutet.

Die Ja! Natürlich Ananas werden immer reif geerntet. Ananas reifen nämlich nicht nach. Abhängig von den Wachstumsbedingungen und Anbaumethoden variiert die Färbung von Grün nach Gold. Die Färbung der Schale sagt aber nichts über den Reifegrad oder die mögliche Lagerdauer aus. Bei biologischen Ananas ist die Schale daher auch eher grün und nicht so goldgelb wie bei konventionell angebauten Früchten.

Rezepte passend zum Produkt

Ananas-Schoko Shake

Ananas-Schoko Shake

Ananas-Schoko Shake

Saft und Schokoladeeis in einen verschließbaren Mixer geben und alles gut durchmischen. Den Shake...

 Rezept anzeigen
Apfel-Ananas-Kaktusfeigen Smoothie

Apfel-Ananas-Kaktusfeigen Smoothie

Apfel-Ananas-Kaktusfeigen Smoothie

Äpfel waschen, alles Obst in kleine Stücke schneiden, Kaktusfeigen mit einem Handschuh schälen

 Rezept anzeigen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden