Share

Natives Olivenöl Extra - Fruchtig 0.75lt

Das griechische Olivenöl von Ja! Natürlich ist eine regionale Spezialität aus dem Herzen Griechenlands, wo die für diese Region so typischen Koroneiki-Oliven angebaut werden.

Die Bio-Oliven werden von verschiedenen Bio-Bauern der Region angebaut und geerntet. Nach der Pressung in der Mühle wird jeweils jedes Öl der Bauern sofort umfangreich untersucht, denn nur die beste Qualität wird für das Ja! Natürlich Olivenöl verwendet. Erst bei einer Bestellung wird das Bio-Olivenöl gefiltert und abgefüllt.

Es gibt langjährige Kooperationen zwischen den Bauern, den Mühlen und dem Abfüller Agrovim, die einen reibungslosen und professionellen Ablauf und die hohe Qualität des Öls sicherstellen.

Das griechische Olivenöl zeichnet sich durch einen mild-fruchtigen Geschmack aus. Beim Olivenöl hat jedes Öl seinen eigenen Charakter, da es den Geschmack seiner Umwelt aufnimmt: Gras und benachbarte Pflanzen aber auch die Zusammensetzung des Bodens wirken sich aus.

Das griechische Olivenöl ist ideal zum Verfeinern von gegrilltem Fisch, weißem Fleisch, zur Zubereitung von Salatmarinaden, Saucen und Gemüse in der kalten Küche.

Nährwert pro 100g/100ml
  • Brennwert in kJ3382kJ
  • Brennwert in kcal823kcal
  • Fett91g
  • Davon Gesättigte Fettsäuren13g
  • Davon Einfach Ungesättigte Fettsäuren71g
  • Davon Mehrfach Ungesättigte Fettsäuren7g
  • Kohlenhydrate0g
  • Davon Zucker0g
  • Ballaststoffe0g
  • Eiweiss0g
  • Salz0g

Rezepte passend zum Produkt

Beef Tatar vom Kalb mit Gurkenspaghettini und Vollkorncrostini

Beef Tatar vom Kalb mit Gurkenspaghettini und Vollkorncrostini

Beef Tatar vom Kalb mit Gurkenspaghettini und Vollkorncrostini

Das Kalbsfilet ggf. von Fett und Häuten befreien und ca. 10-15 Minuten im Tiefkühler anfrieren.

 Rezept anzeigen
Bio-Hendl mit Kräutern und gebackenem Paradeiserrisotto

Bio-Hendl mit Kräutern und gebackenem Paradeiserrisotto

Bio-Hendl mit Kräutern und gebackenem Paradeiserrisotto

Estragon, Bohnenkraut, Thymian, Petersilie und Kerbel zupfen und grob hacken. Die Haut der...

 Rezept anzeigen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden