Share

Bandnudeln 500g

Bei den Ja! Natürlich Bandnudeln handelt es sich um ein 100% österreichisches Produkt. Zur Herstellung werden hochwertiger, österreichischer Hartweizen aus kontrolliert biologischem Anbau und frische Bio-Freilandeier aus Österreich verwendet.

Der österreichische Hartweizen hat von Natur aus eine dunklere Färbung und ist reich an Kohlenhydraten, pflanzlichem Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen. Er wird in der Rannersdorfer Bio-Mühle extra schonend zu Grieß vermahlen. Die Rannersdorfer Bio-Mühle ist eine Bio-Mühle, in der ausschließlich österreichisches Bio-Getreide vermahlen wird.

Beim Hartweizen handelt es sich um eine sehr harte Getreidesorte, welche bei der Vermahlung zu Hartweizengrieß auf den Walzenstühlen der Mühle zerkleinert wird. Dabei können kleine dunkle Punkte zurück bleiben, die aus der äußeren Schalenschicht des Hartweizens stammen. Diese sind geschmacklich unauffällig, weisen jedoch als Qualitätsmerkmal auf den österreichischen Hartweizen und die österreichische Verarbeitung hin! Der Hartweizengrieß wird mit Bio-Eiern vermengt und der daraus gewonnene Teig wird gepresst und anschließend getrocknet. Durch die Verwendung von Eiern ist die Teigware kochstabiler und bleibt herrlich bissfest.

Ja! Natürlich Bandnudeln eigenen sich hervorragend als Beilage zu Fleisch- oder Fischgerichten. Sie schmecken aber auch wunderbar als Hauptspeise mit verschiedenen Saucen, Gemüse und Meeresfrüchten.

Nährwert pro 100g/100ml
  • Brennwert in kJ1571kJ
  • Brennwert in kcal371kcal
  • Fett3,10g
  • Davon Gesättigte Fettsäuren0,80g
  • Kohlenhydrate70g
  • Davon Zucker0,50g
  • Ballaststoffe3,50g
  • Eiweiss14g
  • Salz0,07g
Zutaten
  • Bio-Hartweizengriess
  • Bio-Freilandeier 15 %
Enthaltene Allergene
  • Glutenhaltiges Getreide Sowie Daraus Hergestellte Erzeugnisse
  • Eier & Eierzeugnisse

Rezepte passend zum Produkt

Beiried in Paradeiserkruste auf Pestonudeln

Beiried in Paradeiserkruste auf Pestonudeln

Beiried in Paradeiserkruste auf Pestonudeln

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der Gusseisenplatte auf beiden Seiten scharf angrillen. Im...

 Rezept anzeigen
Boeuf bourguignon mit Bandnudeln und Karotten

Boeuf bourguignon mit Bandnudeln und Karotten

Boeuf bourguignon mit Bandnudeln und Karotten

Rindfleisch in 4 bis 5 cm große Würfel schneiden (Sehnen und Fettschichten müssen nicht entfernt...

 Rezept anzeigen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden