Share

Majoran

Geschmack: Herb-würziger, holziger Geruch mit leicht bitterem, aromatischem Geschmack, ähnelt dem Thymian.

Anwendungen: Typisches Gewürz für Wurst. Ebenfalls gut geeignet für Hülsenfrüchte, Kartoffel-, Pilz und Fischgerichte (Salate) oder auch für vegetarische Brotaufstriche.

Tipp: Benötigt einen Platz an der Sonne, regelmäßig gießen. Sobald sich die Blütenknospen öffnen, Blatt- oder stielweise ernten.

Rezepte passend zum Produkt

Debreziner-Gulasch vom Strohschwein mit Süßkartoffeln

Debreziner-Gulasch vom Strohschwein mit Süßkartoffeln

Debreziner-Gulasch vom Strohschwein mit Süßkartoffeln

Süßkartoffel, schälen und in grobe Würfel (3 x 3 cm) schneiden.

 Rezept anzeigen
Erdäpfelcremesuppe

Erdäpfelcremesuppe

Erdäpfelcremesuppe

Erdäpfel waschen und schälen. Eine Knolle in kleine Würfel, den Rest in dünne Scheiben schneiden.

 Rezept anzeigen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden