Share

Omas Rhabarber-Polenta-Tommerl

Omas

Zubereitung

1
Tarteform großzügig mit Butter ausfetten. Milch aufkochen, Salz und Polenta einrühren. 1 Minuten kochen lassen, 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen.
2
Vanilleschote weich massieren, längs halbieren, Mark auskratzen. Mit einem kleinen Gemüsemesser Schale vom Rhabarber abziehen, Rhabarber in 1 cm große Stücke schneiden und mit 50 g Kristallzucker und Vanillemark mischen.
3
Polentamasse glatt in die Form streichen und den Rhabarber gleichmäßig darüber verteilen. im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober-/ Unterhitze 40 Minuten backen.
4
100 g Zucker mit Wasser auf ca. 120 °C kochen. Restliche 100 g Zucker mit dem Eiweiß aufschlagen. Den heißen Zuckersirup nach und nach einflaufen lassen und den Schnee kalt schlagen.
5
Mit einem Dressiersack Tupfer auf die gebackene Tarte aufdressieren und kurz abflämmen oder im Ofen mit Grillfunktion 2 - 3 Minuten überbacken.
6
Mit einem Löffel portionieren.

Getränke-Empfehlung: kalter Milchkaffe zubereitet aus Bio-Hochland Kaffee gemahlen.

Varianten: Meringue-Masse mit einer Palette oder Teigkarte über das Tommerl streichen, wer will, macht Spitzen. Im Herbst für Apfel-Polenta-Tommerl 400 g geschälte, in 2 mm dünne Scheiben geschnittene säuerliche Äpfel (z.B. Bio-Topaz) mit Rohrohrzucker un 1/2 TL gemahlenen Zimt statt Vanille würzen. Für Kirsch-Polenta-Tommerl 500 g Bio-Kirschen entsteinen, mit Rohrohzucker und Vanillemark würzen.

Jetzt Magazin holen! Alles zu seiner Zeit: Heiß den Frühling in Küche und Garten willkommen - mit dem neuen Jahreszeiten-Magazin. Jetzt um nur ¿ 3,90 in deiner Thalia-Filiale holen! Für Clubmitglieder gratis!
7
8

Zutaten Download

  • Zutaten für 1 Tarteform (28 cm Durchmesser):
  • Für die Tarte:
  • 2 EL Bio-Butter
  • 500 ml Bio-Milch
  • 1 Msp. Salz
  • 80 g feiner Bio-Polentagrieß
  • 400 g Bio-Rhabarber (ca 4. Stangen)
  • 50 g Bio-Rohrohzucker
  • 1/2 Vanilleschote
  • 150 ml Bio-Schlagobers
  • 2 Stück Bio-Eier
  • Für die Meringue:
  • 200 g Bio-Rohrohrzucker
  • 50 g Wasser
  • 100 g Eiweiß (ca. 3 Bio-Eier)
1.
Tarteform großzügig mit Butter ausfetten. Milch aufkochen, Salz und Polenta einrühren. 1 Minuten kochen lassen, 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen.
2.
Vanilleschote weich massieren, längs halbieren, Mark auskratzen. Mit einem kleinen Gemüsemesser Schale vom Rhabarber abziehen, Rhabarber in 1 cm große Stücke schneiden und mit 50 g Kristallzucker und Vanillemark mischen.
3.
Polentamasse glatt in die Form streichen und den Rhabarber gleichmäßig darüber verteilen. im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober-/ Unterhitze 40 Minuten backen.
4.
100 g Zucker mit Wasser auf ca. 120 °C kochen. Restliche 100 g Zucker mit dem Eiweiß aufschlagen. Den heißen Zuckersirup nach und nach einflaufen lassen und den Schnee kalt schlagen.
5.
Mit einem Dressiersack Tupfer auf die gebackene Tarte aufdressieren und kurz abflämmen oder im Ofen mit Grillfunktion 2 - 3 Minuten überbacken.
6.
Mit einem Löffel portionieren.

Getränke-Empfehlung: kalter Milchkaffe zubereitet aus Bio-Hochland Kaffee gemahlen.

Varianten: Meringue-Masse mit einer Palette oder Teigkarte über das Tommerl streichen, wer will, macht Spitzen. Im Herbst für Apfel-Polenta-Tommerl 400 g geschälte, in 2 mm dünne Scheiben geschnittene säuerliche Äpfel (z.B. Bio-Topaz) mit Rohrohrzucker un 1/2 TL gemahlenen Zimt statt Vanille würzen. Für Kirsch-Polenta-Tommerl 500 g Bio-Kirschen entsteinen, mit Rohrohzucker und Vanillemark würzen.

Jetzt Magazin holen! Alles zu seiner Zeit: Heiß den Frühling in Küche und Garten willkommen - mit dem neuen Jahreszeiten-Magazin. Jetzt um nur ¿ 3,90 in deiner Thalia-Filiale holen! Für Clubmitglieder gratis!
7.
8.

Produkte passend zum Rezept

Bio-Alpenbutter

Bio-Alpenbutter

Bio-Alpenbutter

Der Bio-Rahm der Ja! Natürlich Alpenbutter wird über Nacht gereift und daraus wird die...

 Produkt anzeigen
Bio-Polenta

Bio-Polenta

Bio-Polenta

Der Ja! Natürlich Maisgrieß stammt ausschließlich aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft aus...

 Produkt anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden