Share

Bio-Müsliriegel

 Ein Rezept von BILLA4kids
Bio-Müsliriegel

Zubereitung

1
Die verschiedenen Getreidesorten mischen.
2
Gehackte Trockenfrüchte und/oder Nüsse hinzufügen.
3
Honig im Topf erhitzen bis er flüssig ist und unter die Getreidesorten mischen.
4
Zwei Eiweiß schaumig schlagen und ebenfalls zu den Getreidesorten geben.
5
Backpapier auf ein Backblech legen, Masse darauf verteilen und mit einem Messer flach drücken. Bei 150 Grad etwa 15 bis 20 Minuten backen. Vor dem Auskühlen die Masse in Riegel schneiden und kalt werden lassen.

Zutaten Download

  • Für 4 Personen:
  • 150 g Bio-Basismüsli
  • 1 EL Bio-Leinsaat
  • 2 Stück Bio-Eier
  • 100 g Honig
  • 100 g verschiedene Bio-Trockenfrüchte
  • Nach Belieben:
  • Bio-Haferflocken
  • Bio-Sonnenblumenkerne
  • Bio-Weizenkleie
1.
Die verschiedenen Getreidesorten mischen.
2.
Gehackte Trockenfrüchte und/oder Nüsse hinzufügen.
3.
Honig im Topf erhitzen bis er flüssig ist und unter die Getreidesorten mischen.
4.
Zwei Eiweiß schaumig schlagen und ebenfalls zu den Getreidesorten geben.
5.
Backpapier auf ein Backblech legen, Masse darauf verteilen und mit einem Messer flach drücken. Bei 150 Grad etwa 15 bis 20 Minuten backen. Vor dem Auskühlen die Masse in Riegel schneiden und kalt werden lassen.

Produkte passend zum Rezept

Bio-Basis Müsli

Bio-Basis Müsli

Bio-Basis Müsli

Alle Zutaten für das Ja! Natürlich Basis Müsli stammen aus biologischer Landwirtschaft. Die...

 Produkt anzeigen
Bio-Leinsaat

Bio-Leinsaat

Bio-Leinsaat

Die Leinsaat von Ja! Natürlich wird ausschließlich in kontrolliert biologischer Landwirtschaft in...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Bio-Gemüse Schweinchen

Bio-Gemüse Schweinchen

Bio-Gemüse Schweinchen

Koche die Erdäpfel in ausreichend Salzwasser, bis sie gar sind.

 Rezept anzeigen
Fruchtige Kakaokipferl mit Sultaninen

Fruchtige Kakaokipferl mit Sultaninen

Fruchtige Kakaokipferl mit Sultaninen

Die Haselnüsse fein reiben. Die Kuvertüre über Dampf schmelzen und mit Butter, Staubzucker, den...

 Rezept anzeigen
Früchtebrot

Früchtebrot

Früchtebrot

Rosinen, Mandeln, Zitronat und Orangeat einen halben Tag in Rum marinieren. Den Germ in die Hälfte...

 Rezept anzeigen
Maronimousse mit Rumaroma und Feigen

Maronimousse mit Rumaroma und Feigen

Maronimousse mit Rumaroma und Feigen

Maronipaste mit Rum glattrühren. Das Schlagobers vorsichtig unterheben, in Schalen füllen und im...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden