Share

Erdbeer-Joghurt Shake

Erdbeer-Joghurt

Zubereitung

1
Erdbeeren waschen, schneiden und mit Joghurt und Eiswürfel in einen verschließbaren Mixer geben und alles gut durchmischen.
2
Mit Ahornsirup je nach Geschmack süßen.
3
Den Shake in hohe Gläser aufteilen und mit ganzen Erdbeeren und einem Strohhalm garnieren.

Zutaten Download

  • Für 2-3 Personen
  • 500 g Naturjoghurt
  • 0,50 Becher Erdbeer-Joghurt Eis
  • Frische Erdbeeren
  • ev. etwas Ahornsirup
1.
Erdbeeren waschen, schneiden und mit Joghurt und Eiswürfel in einen verschließbaren Mixer geben und alles gut durchmischen.
2.
Mit Ahornsirup je nach Geschmack süßen.
3.
Den Shake in hohe Gläser aufteilen und mit ganzen Erdbeeren und einem Strohhalm garnieren.

Produkte passend zum Rezept

Bio-Ahornsirup Grad A

Bio-Ahornsirup Grad A

Bio-Ahornsirup Grad A

Ja! Natürlich Ahornsirup wird aus dem Saft wildwachsender Ahornbäume in Kanada gewonnen. Erfahrene...

 Produkt anzeigen
Bio-Erdbeeren

Bio-Erdbeeren

Bio-Erdbeeren

Die Erdbeere begeistert Jung und Alt aufgrund ihres äußert süßen und saftigen Fruchtfleisches und...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Bratapfelmousse mit Nüssen und Marzipan

Bratapfelmousse mit Nüssen und Marzipan

Bratapfelmousse mit Nüssen und Marzipan

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Anschließend in geschmolzener Butter...

 Rezept anzeigen
Kiwi Milchreisterrine mit Orangensalat

Kiwi Milchreisterrine mit Orangensalat

Kiwi Milchreisterrine mit Orangensalat

Risottoreis in reichlich Salzwasser ca. 2-3 Minuten blanchieren abseihen. Mit einer halbierten,...

 Rezept anzeigen
Gewürzbirne mit Krokant und Pistazien

Gewürzbirne mit Krokant und Pistazien

Gewürzbirne mit Krokant und Pistazien

Welschriesling, Wasser, Zucker, Zitrone und Gewürze ca. 5 Minuten köcheln und die Birnen dazugeben.

 Rezept anzeigen
Overnight Oats mit Honig, Kernen und Datteln

Overnight Oats mit Honig, Kernen und Datteln

Overnight Oats mit Honig, Kernen und Datteln

Datteln, Cashews, Sonnenblumenkerne und Nüsse grob hacken. Alle Zutaten gut miteinander vermengen...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden