Share
Semmelkren

Zubereitung

1
Semmeln in einen Topf geben und die heiße Rindsuppe unter ständigem Rühren nach und nach beifügen.
2
Mit einem Schneebesen gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
3
Den Kren einrühren und eventuell das Obers vorsichtig unterheben.

Zutaten Download

  • Für 4 Personen
  • 4 einen Tag alte Ja! Natürlich Semmeln, in kleine Würfel geschnitten
  • 250 ml abgeschmeckte, kräftige Rindssuppe
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 1 EL geschlagenes Obers
  • 2 EL frisch gerissener Kren
1.
Semmeln in einen Topf geben und die heiße Rindsuppe unter ständigem Rühren nach und nach beifügen.
2.
Mit einem Schneebesen gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
3.
Den Kren einrühren und eventuell das Obers vorsichtig unterheben.

Produkte passend zum Rezept

Bio-Semmel

Bio-Semmel

Bio-Semmel

Unsere Bio-Semmeln bestehen aus bestem österreichischen Bio-Weizenmehl. Dies sorgt für den milden...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Knusprige Dinkelknödel mit mariniertem weißen Spargel und Frühlingskräutern

Knusprige Dinkelknödel mit mariniertem weißen Spargel und Frühlingskräutern

Knusprige Dinkelknödel mit mariniertem weißen Spargel und Frühlingskräutern

Zubereitung Knödel: Die Zwiebeln mit dem Dinkel in Fett anschwitzen, mit Flüssigkeit aufgießen,...

 Rezept anzeigen
Crostini mit Birne und Haselnuss

Crostini mit Birne und Haselnuss

Crostini mit Birne und Haselnuss

Joghurt mit 2 EL Ahornsirup glattrühren. Birnen waschen, schälen, entkernen und in dünne Spalten...

 Rezept anzeigen
Überbackener Mandel-Milchrahmstrudel

Überbackener Mandel-Milchrahmstrudel

Überbackener Mandel-Milchrahmstrudel

Das gesiebte Mehl auf die Arbeitsfläche schütten, sodass ein Kegel entsteht.

 Rezept anzeigen
Puntarelle mit Blutorangen, Sardellen und Oliven

Puntarelle mit Blutorangen, Sardellen und Oliven

Puntarelle mit Blutorangen, Sardellen und Oliven

Puntarelle vom Strunk befreien, waschen und trocknen.

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden