Share

Frischkäse-Tomaten-Creme & Tomaten-Salsa

Frischkäse-Tomaten-Creme

Zubereitung

1
Frischkäse-Tomaten-Creme:
Bio Soft-Tomaten fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und fein schneiden. Basilikum abbrausen, trockenschütteln und die Blätter fein schneiden.
2
Frischkäse mit Joghurt verrühren.Salzen und pfeffern. Knoblauch pellen und dazupressen. Die vorbereiteten Zutaten untermengen.
3
Tipp: Die Frischkäse-Tomaten-Creme zu Grillfleisch reichen. Sie schmeckt auch zu gebackenen Kartoffeln oder gebratenem, bzw. gedünstetem Gemüse sehr gut.
4
Tomaten-Salsa:
Bio Soft-Tomaten klein würfeln. Zwiebel pellen und fein würfeln. Bio Soft-Tomaten und Zwiebel mit den Kräutern mischen. Essig mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren und untermengen. Kurz durchziehen lassen.
5
Tipp:
Die Salsa passt sowohl zu gegrilltem Fleisch wie auch zu Fisch. Als Antipasti kann sie auch mit weißen Bohnen (Konserve) oder rohen Champignons gemischt werden.

Zutaten Download

  • Für die Frischkäse-Tomaten-Creme:
  • 50 g Bio Soft-Tomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Basilikum
  • 200 g Frischkäse (5 % Fett)
  • 2 EL Joghurt (0,1 % Fett)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • Für die Tomaten-Salsa:
  • 100 g Soft-Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL feingehackte Kräuter (Thymian, Rosmarin, Oregano)
  • 2 EL Rotweinessig
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Natives Olivenöl
1.
Frischkäse-Tomaten-Creme:
Bio Soft-Tomaten fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und fein schneiden. Basilikum abbrausen, trockenschütteln und die Blätter fein schneiden.
2.
Frischkäse mit Joghurt verrühren.Salzen und pfeffern. Knoblauch pellen und dazupressen. Die vorbereiteten Zutaten untermengen.
3.
Tipp: Die Frischkäse-Tomaten-Creme zu Grillfleisch reichen. Sie schmeckt auch zu gebackenen Kartoffeln oder gebratenem, bzw. gedünstetem Gemüse sehr gut.
4.
Tomaten-Salsa:
Bio Soft-Tomaten klein würfeln. Zwiebel pellen und fein würfeln. Bio Soft-Tomaten und Zwiebel mit den Kräutern mischen. Essig mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren und untermengen. Kurz durchziehen lassen.
5.
Tipp:
Die Salsa passt sowohl zu gegrilltem Fleisch wie auch zu Fisch. Als Antipasti kann sie auch mit weißen Bohnen (Konserve) oder rohen Champignons gemischt werden.

Produkte passend zum Rezept

Bio-Knoblauch lose

Bio-Knoblauch lose

Bio-Knoblauch lose

Der Bio-Knoblauch von Ja! Natürlich kommt ausschließlich aus Österreich vom Bio-Betrieb Artner im...

 Produkt anzeigen
Bio-Heumilch Frischkäse natur

Bio-Heumilch Frischkäse natur

Bio-Heumilch Frischkäse natur

Der Ja! Natürlich Frischkäse wird aus frischer Bio-Heumilch von Kühen aus dem Salzburger Land...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Gewürzclementinen

Gewürzclementinen

Gewürzclementinen

1 kg Clementinen auspressen, benötigt werden 400 ml Saft. Die 6 Clementinen sorgfältig schälen,...

 Rezept anzeigen
Dinkel-Vollkornstrudel mit Apfel/Topfenfülle

Dinkel-Vollkornstrudel mit Apfel/Topfenfülle

Dinkel-Vollkornstrudel mit Apfel/Topfenfülle

Für den Teig Mehl auf ein Backbrett sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Salz hineingeben,...

 Rezept anzeigen
Kürbiskern-Spiraltaler

Kürbiskern-Spiraltaler

Kürbiskern-Spiraltaler

Mehl mit Staubzucker und Salz vermengen.

 Rezept anzeigen
Vollkornkuchen mit Apfelchips

Vollkornkuchen mit Apfelchips

Vollkornkuchen mit Apfelchips

Tarteform mit Butter fetten und mit Mehl ausstauben.Butter und Staubzucker schaumig rühren.

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden