Share

Süppchen mit Minze und Kürbisnockerl

Süppchen

Zubereitung

1
Alle Zutaten vermischen, abschmecken und kleine Nockerl formen. Die Schalotten und die Äpfel in Butter kurz anschwitzen. Minze dazu geben und salzen. Mit Apfelsaft ablöschen und mit Fond auffüllen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, abschmecken, mixen, passieren und zum Schluss das Obers unterheben. Mit Minze und ev. blauen Erdäpfelchips garnieren.

Zutaten Download

  • 3 säuerliche Ja! Natürlich Äpfel, entkernt und kleingeschnitten
  • 2 kleingeschnittene Ja! Natürlich Schalotten
  • 2 EL Ja! Natürlich Butter
  • 1 EL gezupfte Ja! Natürlich Minze
  • 125 ml Apfelsaft
  • 500 ml Gemüsefond
  • 2 EL geschlagenes Ja! Natürlich Obers
  • Salz
  • Für die Nockerl:
  • 200 g Ja! Natürlich Frischkäse
  • Salz
  • 1 EL geröstete, gehackte Ja! Natürlich Kürbiskerne
  • 100 g kleingeschnittene, kurz sautierte Ja! Natürlich Kürbiswürfel
  • 1 EL fein geschnittener Ja! Natürlich Schnittlauch
1.
Alle Zutaten vermischen, abschmecken und kleine Nockerl formen. Die Schalotten und die Äpfel in Butter kurz anschwitzen. Minze dazu geben und salzen. Mit Apfelsaft ablöschen und mit Fond auffüllen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, abschmecken, mixen, passieren und zum Schluss das Obers unterheben. Mit Minze und ev. blauen Erdäpfelchips garnieren.

Produkte passend zum Rezept

Bio-Hokkaido

Bio-Hokkaido

Bio-Hokkaido

Unser rundliche Bio-Hokkaido überzeugt mit seinem feinen, saftigen Fruchtfleisch, welches einen...

 Produkt anzeigen
Bio-Heumilch Frischkäse natur

Bio-Heumilch Frischkäse natur

Bio-Heumilch Frischkäse natur

Unser besonders cremiger Bio-Frischkäse natur wird sorgfältig aus frischer Bio-Heublumenmilch...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Lavendelcrème mit gezuckerten Himbeeren

Lavendelcrème mit gezuckerten Himbeeren

Lavendelcrème mit gezuckerten Himbeeren

Lavendel abwaschen und trocken schütteln.

 Rezept anzeigen
Szegediner Krautfleisch

Szegediner Krautfleisch

Szegediner Krautfleisch

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein schneiden. Fleisch in 1,5 x 1,5 cm große Würfel schneiden.

 Rezept anzeigen
Rosa gebratenes Beiried mit Shiitake-Fisolensalat und Ziegenfrischkäse

Rosa gebratenes Beiried mit Shiitake-Fisolensalat und Ziegenfrischkäse

Rosa gebratenes Beiried mit Shiitake-Fisolensalat und Ziegenfrischkäse

Von den Fisolen die Enden abschneiden, danach in Salzwasser ca. 3 Minuten lang kochen, in Eiswasser...

 Rezept anzeigen
Brioche-Kramperl

Brioche-Kramperl

Brioche-Kramperl

1 Stunde vor der Zubereitung des Teiges alle Zutaten aus dem Kühlschrank nehmen.

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden